Kinderwünsche wahr werden lassen: Wunschbaum in der Brauerei „Zum Schlüssel“

Anzeige

Schon zum 2. Mal initiiert die Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ gemeinsam mit der Düsseldorfer Arche eine ganz besondere Weihnachts-Aktion: Bis zum 15. Dezember wird in der Hausbrauerei ein so genannter Kinder-Wunschbaum aufgestellt. An diesem hängen Karten, auf denen Weihnachtswünschen stehen.

Die Karten wurden im Vorfeld von den Arche-Kindern ausgefüllt und bemalt.
Gäste, Freunde und Mitarbeiter der Brauerei haben ab sofort die Möglichkeit sich eine Karte vom Baum zu nehmen und den Wunsch eines Kindes zu erfüllen.

Diese kosten maximal 20 Euro, werden von jedem Gast selbst besorgt, eingepackt und in der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“ abgegeben.
„Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass wir mit wenig Aufwand ein Kind zu Weihnachten glücklich machen können“, so Karl-Heinz Gatzweiler, Geschäftsführer der Hausbrauerei „Zum Schlüssel“. „Schon im letzten Jahr waren die Wunschkarten schnell vergriffen und die Geschenke stapelten sich Anfang Dezember bei uns in der Brauerei. Durch diese positive Resonanz hoffen wir natürlich, dass auch dieses Jahr wieder viele das Projekt unterstützen.“

Die Arche im Düsseldorfer Stadtteil Wersten gibt es seit 2012. Über 200 Kinder kommen regelmäßig in die Einrichtung. Sie bietet täglich kostenlos eine vollwertige Mahlzeit, Hausaufgabenhilfe, sinnvolle Freizeitbeschäftigungen wie Sport und Musik und vor allem viel Aufmerksamkeit. Die Arbeit der Arche finanziert sich nahezu aus 100 Prozent Spenden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.