Königliche Post für die Joseph-Beuys-Gesamtschule

Anzeige
Regine Brochhagen-Klein präsentiert das Anschreiben der Queen
Düsseldorf: Andreas Vogt |

Königliche Post für die Joseph-Beuys-Gesamtschule

Düsseldorf, 30.06.2016

Sie ist nicht nur eine engagierte Schulleiterin der Joseph-Beuys-Gesamtschule in Düsseldorf-Wersten, sondern auch ein großer England - und Königshaus Fan.

Irgendwie muss sie dies von Ihren Eltern in die Wiege bekommen haben, denn schon ihre Mutter drückte der Queen Mum höchstpersönlich die Hand.

Regine Brochhagen-Klein überquert gern den Ärmelkanal und verbringt ihren Urlaub gern auf der Insel, vor allem in Süden Großbritaniens.

Zum 90. Geburtstag schrieb die quirlige Schulleiterin ihrer Majestät, der Queen.

Und sie erhielt an Ihre Schule postwendend einen Dankbrief aus dem Schloss Windsor.

Mit dem königlichen Brief bedankt sich eine Sekretärin ("Lady in Waiting") freundlich für die Geburtstagsglückwünsche. Ihre Majestät war auch sehr erfreut zu lesen, dass Regine Brochhagen-Kleins Vater ebenfalls seinen 90.Geburtstag im März 2016 feierte.

Die in ihrem Schulbüro auf der Siegburger Straße ausgestellten Gegenstände lassen erahnen, das Regine Brochhagen-Kleins Leidenschaft zum britischen Königshaus ungebrochen ist.

Ein Modell von Big Ben ziert ihren Schreibtisch, sowie die Queen als Figur mit Winkehand.

Fehlt also nur noch die rote Telefonzelle und ein Fahnenmast mit dem Union Jack auf dem Pausenhof.

Und so geht es mit Beginn der bald startenden Sommerferien natürlich in den Süden Englands zum Ausspannen bei Freunden.

Und vielleicht trifft sie bei ihrem Glück ja noch die Queen?

Wer weiß...................................??
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.