Lesung mit Ulrich Land in Vennhausen

Anzeige
(Foto: Veranstalter)
Düsseldorf: Pfarrheim |

Die Kolpingfamilie Düsseldorf-Vennhausen präsentiert am Dienstag, 9. Mai, 20 Uhr, im Pfarrheim an der Katharinenstraße 20 a interessierten Besuchern eine lebhaft amüsante Lesung mit dem Autor Ulrich Land und seinem neuen Roman "Michel B. verzettelt sich".

Der Autor und Enkel des Kolping-Biografen Michel Becker hat sich auf Spurensuche begeben. Er beschreibt das Leben seines Großvaters am klaffenden Abgrund zwischen Anspruch und Wirklichkeit in der Zeit von 1936 bis 1940 am Niederrhein und in der Eifel. Der Eintritt ist frei.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.