Noch Restkarten für Gig im Savoy: Midge Ure

Anzeige
Midge Ure kommt im Rahmen seiner Tour erneut nach Düsseldorf. Foto: Agentur
Düsseldorf: Savoy Theater |

"Vienna", "Dancing with tears in my eyes" sind nur einige der Welthits, die Midge Ure mit seiner Band "Ultravox" in den 80'ern bekannt gemacht hat. Doch er war seitdem nie weg aus dem Musikgeschäft. Erstmals wird er sein Album "Breathe" komplett präsentieren, Songs aus seinem neuen Album "Fragile" vorstellen und natürlich eine Auswahl seiner größten Hits spielen. Letzter Termin ist Montag, 9. November, im Savoy. Im Gepäck hat "the voice of Ultravox" die Band India Electric Co.

Midge Ure vergleiche seine aktuellen Kompositionen ständig mit älteren Stücken, versuche sich einerseits nicht zu wiederholen, andererseits stets besser zu werden. „Das ist richtig harte Arbeit“, sagte er in einem Interview mit dem Rhein-Boten im Frühjahr dieses Jahres.

Ure präsentiert mehr als nur Musik. Durch seine ausgeprägten Erfahrungen und seiner authentischen Verhaltensweise, erschafft Midge seinem Publikum Entertainment auf höchstem Niveau.
Seine größten Erfolge feierte er mit der bekannten Band „Ultravox“. Zu den bekanntesten Songs zählt außerdem der Welthit „Do they know it’s Christmas?“, welcher zudem eine der meistverkauften Singles in Großbritannien ist.
Der Welthit trägt die Handschrift von Midge Ure, welcher diesen mit seinem Projekt „Band Aid“ zelebriert. Er gründete die Band gemeinsam mit Bob Geldorf und erhielt für sein soziales Engagement mehrere Auszeichnungen und Ehrendoktortitel. Auch seine Musik bleibt nicht ohne Echo: Neben einer Reihe von Gold- und Platinplatten räumte Midge Ure hochverdient den Ivor Novello, den Grammy und den BASCAP ab.

Nun kribbelt es ihm in den Fingern und er hat das Gefühl, zu seinen schottischen Wurzeln zurück zu müssen. So wird Midge erstmals das gesamte Album „Breathe“ spielen. Selbstverständlich wird er zusätzlich eine beliebte Auswahl von seinen allseits bekannten Hits wie „Vienna“, „Dancing with Tears in my eyes“, „Fade to Grey“ und „If I was“ rocken.

Midge prägte nicht ohne Grund die 80er Jahre mit seiner Musik: Er holt noch heute, bei seinen modernen und mitreißenden Konzerten, ein Stück von Früher auf die Bühne und beschert einem jeden seiner Gäste einen unvergesslichen Abend.
Lassen auch Sie sich in das unvergessliche Jahrzehnt zurückholen und seien Sie ein Teil dieser wundervollen Stunden!

Tickets gibt es ab 30 Euro (VIP-Tickets für 75) im Internet unter www.LB-EVENTS.de, telefonisch unter 0234/9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.