Seelenreinigung

Anzeige
Die krächzenden Möwen brüllten laut -
doch lauter schlug mein Herz
während der Sturm über das Wasser fegte.

Mit jeder brausenden Welle
füllten Tränen den Ozean mit Schmerz
und stoben hin zum Kreuz des Südens.

Es war nur eine kurze Beerdigung -
ein Foto von Dir im Schuhkarton
und obendrauf ein kleines weißes Segel

befestigt an einer Stricknadel
die an deinem Herzen vorbei geführt
sicher auf dem Grund des Kartons ruht.

Bilder der Karawanen im hohen Atlas
trockneten das Wasser im Gesicht -
ich flog mit den Möwen auf und davon.

Klänge der Ud, untermalt vom Stakkato
auf dem gespannten Ziegenfell
lassen die Zirkaden in der Hitze ahnen.

Es war nur eine kurze Beerdigung -
und der Karton, zu Wasser gelassen
nahm Fahrt auf und schwamm schnell.

Fahr dahin, du kleiner Pappkarton -
zugeführt einer besseren Bestimmung
als im heißen Feuer zu verbrennen.

Verbrannt ist das Herz mit dem du
auf die große Reise gehst – vielleicht
nach Tanger oder zum Mont St. Michel ?

Es war nur eine kurze Beerdigung
nach einem wundersamen Leben im Glück.
Die Seele reinigt sich, findet ihre Ruh'.

Die Karawanen auf dem ewigen Weg
durch heißen trockenen Wüstensand
warten auf mich, schenken mir den Tanz.

Ich tanze trunken bis zum Morgenrot
durch Nachtwind und Glühwürmchen
hindurch bis zum neuen Erwachen.

Es war nur eine kurze Beerdigung -
der Schuhkarton mit deinem Bild darin,
ein kleines Segel drauf – ein neues Land !

0
2 Kommentare
6.402
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 23.08.2013 | 11:17  
54.142
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 03.09.2013 | 22:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.