Spende für „Alte Löwen“

Anzeige
Volker Dischleid (l.) überreicht den Scheck an Karl-Hans Gräwe.
Eine schaurig-schöne musikalische Veranstaltung fand jetzt ein schönes Nachspiel: Der vom und im Bestattungshaus Dischleid organisierte Abend „Jazz meets Halloween“ erbrachte einen Erlös von 1.000 Euro zugunsten des Fördervereins „alte Löwen“, der sich die „Hilfe für die Ältesten in Düsseldorf“ auf seine Fahnen geschrieben hat.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Gerresheimer Jonges überreichte Volker Dischleid einen entsprechenden Scheck an „Löwen“-Schatzmeister Karl-Hans Gräwe, der die Spenden dankend entgegen nahm.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.