Spielhallen-Filialleiter überfallen: Zeugen gesucht

Anzeige
(Foto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes)
Nachdem der Filialeiter einer Spielhalle an der Heyestraße in Gerresheim sein Geschäft verschlossen hatte, wurde er von zwei Unbekannten attackiert und beraubt. Er erlitt hierbei Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

Der Mann verschloss gegen 0.45 Uhr sein Geschäft und ging in Richtung seines Pkw.
Unvermittelt näherten sich ihm zwei Männer von hinten, stießen ihn zu Boden und raubten seinen Rucksack. Mit der Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die von den Tätern wohl erwarteten Tageseinnahmen befanden sich jedoch nicht darin. Die Männer sollen circa 20 Jahre gewesen sein und trugen dunkle Kapuzenpullover.

Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 35 unter der
Rufnummer 0211-8700.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.