Tipp für Hobbyfotografen: Pfingstdampf im Eisenbahnmuseum Dieringhausen

Wann? 18.05.2013 bis 19.05.2013

Wo? Eisenbahnmuseum Dieringhausen, Hohler Straße 2, 51645 Gummersbach DE
Anzeige
Gummersbach: Eisenbahnmuseum Dieringhausen |

Am Pfingstwochenende (18./19. Mai) öffnet das Eisenbahnmuseum Dieringhausen am Samstag und Sonntag seine Tore. Es gibt Lokpräsentationen auf der Drehscheibe und Führerstandsfahrten auf der Lok "Waldbröl". Wir, die Spontan...knipser, werden nach Wetterlage dabei sein.

Das Eisenbahnmuseum Dieringhausen befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerk Dieringhausen. Herzstück des Museums ist der historische Lokschuppen mit elf Ständen aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts mit dazugehöriger Drehscheibe. Auf dem ca. 11.000 m² großen Areal finden sich noch alle Anlagen, die zu einem echten Dampf-Bahnbetriebswerk gehören: Drehscheibe, Sturzbekohlung, Wasserkräne, und auch Werkstätten.

Das Glanzstück der Fahrzeug-Sammlung ist die Dampflokomotive "Waldbröl", die das Museum betriebsbetreit aufgearbeitet hat. Bei regelmäßigen Fahrten als "Bergischer Löwe" vom Museum aus auf die Wiehltalbahn, kann man die Kraft und Faszination der Dampflok und des historischen Fahrbetriebs erleben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.