Volljährig!

Anzeige
Unsere Tocher ist am letzten Wochenende 18 Jahre alt geworden. Eine Geburtstagsfeier bei uns zu Hause mit 25 jungen Menschen war geplant. Eine Party mit den Eltern ist uncool. Also haben wir uns ein Hotelzimmer gebucht, Übernachtung mit Frühstück. Voller Vertrauen, aber auch mit gemischten Gefühlen machten wir uns auf den Weg. Am nächsten Tag, am frühen Nachmittag, waren wir dann wieder zu Hause. Aber was war das? Die Wohnung sah aus wie am Vortag! Hatte hier eine Party stattgefunden? Noch nicht einmal ein Glas ging zu Bruch! Nur die geschossenen Fotos und die müden Augen der letzten Übernachtungsgäste und fleißigen Helfern zeigten, dass hier bis in den frühen Morgenstunden mächtig gefeiert wurde. Respekt!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6.979
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 28.01.2015 | 11:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.