Vorgeschmack auf "Määtes in Jerresheim"

Anzeige
Eine wunderschön illuminierte Aula "Am Poth"!
Zum 43.sten Mal findet im Vorfeld zu den Martinszügen in Gerresheim die traditionelle Fackelausstellung vom 5.11.2015 bis 8.112015 in der Aula „Am Poth“ am Gymnasium Gerresheim statt, wobei es am letzten Tag eine Preisverleihung gibt. Die Aktionsgemeinschaft Martinus e.V., allen voran ihr Vorsitzender Friedhelm Köhler und seine Helferinnen und Helfer, haben die Aula mit den 1580 Fackeln liebevoll dekoriert. Dazu sind Bilder mit Martinsmotiven von Schülerinnen und Schülern der beiden Gerresheimer Gymnasien ausgestellt. Scharenweise pilgern Kindergarten- und Grundschulgruppen mit ihren Pädagogen und Betreuern zum Poth, um die wunderschön beleuchtete Aula zu bestaunen, wobei sie natürlich auch ihre Fackel aufgeregt suchen, die sie im Kindergarten, in der Schule oder zu Hause unter Anleitung gebastellt haben. Zu sehen sind darunter auch Fackeln mit Fortuna-Motiven oder neuerdings sogar eine Pipi Langstrumpf. Interessant war auch Exemplar aus Joghurtbechern. Die illuminierte Aula ist ein beeindruckendes Erlebnis für Groß und Klein und bleibt gerade den Kids noch lange in Erinnerung.
Wie in jedem Jahr wird es zwei Martins-Umzüge geben, nämlich am Dienstag, dem 10. November 2015 im südlichen Gerresheim mit Aufstellung um 17Uhr auf der südlichen Quadenhofstraße mit anschließendem Umzug und Mantelteilung auf dem Gemeindehof der Gustav-Adolf-Kirche, und am Donnerstag, dem 12. November 2015 im nördlichen Gerresheim mit Aufstellung an der Aula „Am Poth“ um 17 Uhr mit Umzug und Mantelteilung auf dem Gerricusplatz, wobei die Kinder wieder Lieder singen wie „Ich geh mit meiner Laterne“ oder "Hier wohnt ein reicher Mann", wenn sie anschließend wie im Rheinland üblich in Geschäften grippschen und in ihrer Nachbarschaft und bei Bekannten in der Hoffnung klingeln, Süßigkeiten geschenkt zu bekommen, eine Tradition, die ich aus meiner Kindheit kenne, an die ich mich gerne erinnere und die es gilt wachzuhalten.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.