Goldener Herbst

Anzeige

Auch ich von der FotoSafari:-D war Heute an meinen freien Tag mit meiner Kamera für euch unterwegs.


Dazu habe ich ein Gedicht für euch gefunden was heute genau dazu passen tut.

Herbstzeitlose

Golden und fast feenhaft
tanzt die Sonne durch das Laub
die Wälder sich im Winde wiegen
die Nacht hat Stunden uns geraubt

Schwalben ziehen richtung Süden
das Land färbet gelb und rot das Kleid
Wolken getürmt und dunkel drohend
benetzen oft das bunte Weit

Auf langen Wegen durch die Wälder
nehm Abschied ich vom Sommertag
am Wegrand steht die Herbstzeitlose
die Sommer wie die Herbstzeit mag.
(Quelle:Unbekannt)
Ich wünsche euch allen nun gute Unterhaltung mit meinen Impressionen.
©Jupp Becker
2
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
8.111
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 31.10.2015 | 15:07  
14.040
Christoph Niersmann aus Hilden | 31.10.2015 | 22:13  
7.024
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 01.11.2015 | 11:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.