Grünarbeiten bei den „Farbklecksen“

Anzeige
Fleißige Helfer: Alexandra Mertens (SOS Kinderdorf), Gerd Tritschler, Lothar Jentzsch, Roy Steven, und Elke Gehling-Kopka (alle Renaissance Düsseldorf Hotel) bei der Gartenarbeit in der Kita. (Foto: Siegel)

Wie Hotel-Mitarbeiter in der Düsseldorfer Kita des SOS-Kinderdorfes gärtnern.

Frühjahrsputzaktion in der Kita „Farbkleckse“: Einen Arbeitstag lang kümmerten sich am vergangenen Mittwoch Mitarbeiter des Hotelunternehmens „Marriott“ mit Unterstützung des Pflanzencenters „Selders“ um den Gartenbereich der Einrichtung an der Carl-Friedrich-Goerdeler-Straße.

Die Gartenanlagen der über 25 Jahre alten Kita, die im August 2013 vom SOS-Kinderdorf übernommen wurde, sind sehr groß und weitläufig und mussten grundgereinigt werden. Das taten die Hotelmitarbeiter nun im Rahmen der „Spirit to serve-Aktionen“ von „Marriott“ und der langjährigen und weltweiten Partnerschaft mit den SOS-Kinderdörfern.

„Wir haben einen großen Teil der Außenanlagen gereinigt und dabei auch Wege vom Moos befreit und Strauchschnitt durchgeführt, damit die Kinder sich auf dem Gelände gefahrenfrei bewegen können“, verrät Elke Gehling-Kopka, Personalleiterin des Renaissance Düsseldorf Hotels. Für sie und ihr Team sei es „ super, sich vor Ort einzubringen“. Am Ende waren sich die Helfer einig: „Wir wollten was bewegen, und das haben wir auch hingekriegt. Der Einsatz hat sich gelohnt.“

Ähnlich sahen es auch die Verantwortlichen der Garather Kindertagesstätte. „Das war ein sehr angenehmer und schöner Nachmittag“, bilanziert Rebecca Irwin, stellvertretende Kita-Leiterin, und zeigte sich „sehr überrascht, wie schnell die Helfer wie viel geschafft hätten. In kurzer Zeit sei aus dem „Urwald“ wieder ihr Kita-Außengelände geworden.

Besonderen Eindruck habe dabei der körperliche Einsatz gemacht, mit dem eine große Baumwurzel aus dem Boden ausgegraben wurde. „Wir sind den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr dankbar, denn ohne ihre Hilfe hätten wir beileibe nicht so viel geschafft“, so Irwin, „und die Kinder freuen sich über das picobello aufgeräumte Außengelände!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.