Huernia - Asclepiadaceen

Anzeige
H,-zebrina
Der Name Asclepiadaceae ist aus Aesculapius (lat.) auch bekannt als Äskulap oder Asklepios (griech) den Gott der Heilkunde zurückzuführen.
Es wird die einfache Bezeichnung „Ascleps“ bevorzugt.


Das Verbreitungsgebiet ist gesamtafrikanisch mit Schwerpunkt Südafrika.

Die Huernia, sukkulent, ist von ihrer Art her sehr unspektakulär. Erst die Blüten geben ihr die angemessene Aufmerksamkeit und: Eine ist schöner als die Andere.

Es sind die Farben von weiß, hellgelb, rot, rosa oder auch braun, einfarbig, gepunktet, gestreift, gefleckt zu finden. Die Blüten sind sowohl glatt als auch rauh, behaart oder warzig und auch in Ihrer Größe sehr unterschiedlich.

Und hier nun ein kleiner Querschnitt von Blüten der Huernia aus meiner Sammlung.

Viel Freude beim Anschauen, am besten als Vollbild.
1
2
1
1
2
2
2
1
2
2
2
1
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
36.372
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 19.09.2015 | 11:41  
8.112
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 20.09.2015 | 15:48  
7.038
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 20.09.2015 | 17:14  
8.112
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 20.09.2015 | 20:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.