Kittelbach

Anzeige
Düsseldorf: Kittelbach | Vor ein paar Tagen machte ich auf der Heinrichstraße einen kleinen Spaziergang entlang am Kittelbach bis zur Staustufe. Hier trennt sich der Kittelbach, als Nebenarm, von der nördlichen Düssel.

Dort entlang und entdeckte die Familie „Schwan“.

Ein großer Regenguß beendete meinen Spaziergang vorzeitig.

Für den großen Baumverlust durch Sturm Ela gibt es inzwischen einige Neuanpflanzungen. Eine vorher/nachher Aufnahme ist mit Datum versehen.

Hier meine Eindrücke von diesem Tag.
1
2
3
2
1 3
4
3
1
1
2
3
2 3
4
1
2
2
1
1
1
2
3
2
1
3
1
1
2
3
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
5.568
Norbert Lange aus Lünen | 23.06.2016 | 18:33  
8.315
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 23.06.2016 | 19:35  
10.077
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 23.06.2016 | 19:59  
8.343
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 23.06.2016 | 23:05  
2.808
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 24.06.2016 | 23:19  
8.343
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 25.06.2016 | 08:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.