Altersarmut .... sinkende Renten ....

Anzeige
Dr. Sahra Wagenknecht, Fraktionsvorsitzende der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag (Foto: Bildnachweis: @DiG/Trialon)
Düsseldorf: die Linke | Das Rentenniveau sinkt weiter, die Altersarmut steigt .... dies sind Realitäten.
Hierzu fand ich ein zutreffendes Pressestatement von Dr. Sahra Wagenknecht. Ich denke, klare Worte, ehrliche Überzeugung von Sahra.

"Endlich Korrekturen bei der Rente vornehmen"
Pressestatement von Sahra Wagenknecht vor der Sitzung der Fraktion DIE LINKE am 27.06.2017

„Große Koalition - das ist nicht nur die Union, das ist auch die SPD“, sagte Sahra Wagenknecht, LINKE-Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl 2017. Mit Verweis auf eine aktuelle Studie zur wachsenden Gefahr von Altersarmut warf sie Union und SPD vor, dass ihnen die sozialen Bedürfnisse der Menschen egal seien, da sie bis zum heutigen Tag nicht bereit seien, die notwendigen Korrekturen vorzunehmen. DIE LINKE werde das Thema Rente und Altersarmut zum Wahlkampfthema machen und habe in der laufenden Sitzungswoche eine Aktuelle Stunde im Bundestag beantragt. Außerdem sprach sie die Öffnung der Ehe für alle und die Regierungserklärung in dieser Woche zum bevorstehenden G20-Gipfel an.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
13 Kommentare
1.228
Claudia Jacobs aus Mülheim an der Ruhr | 15.07.2017 | 12:34  
57.898
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.07.2017 | 13:10  
33.102
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 15.07.2017 | 15:13  
57.898
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 15.07.2017 | 15:56  
36.477
Klaus Neumann aus Kleve | 15.07.2017 | 16:21  
16.865
Willi Heuvens aus Kalkar | 16.07.2017 | 10:37  
57.898
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 16.07.2017 | 11:41  
16.865
Willi Heuvens aus Kalkar | 16.07.2017 | 11:52  
57.898
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 16.07.2017 | 14:26  
15.158
Norbert Opfermann aus Düsseldorf | 18.07.2017 | 18:02  
36.477
Klaus Neumann aus Kleve | 18.07.2017 | 19:22  
57.898
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 19.07.2017 | 12:52  
1.420
Kurt Jürgen Gast aus Wesel | 20.07.2017 | 16:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.