EU-Kommission sucht beste Lösungen für den Klimaschutz

Anzeige
Holger Schwannecke, Generalsekretär des ZDH (Foto: ZDH)
Connie Hedegaard, EU-Kommissarin für Klimapolitik, gab letzte Woche den Startschuss für einen Wettbewerb um die besten Ideen zur CO2-Emissionsminderung. Der Wettbewerb „Deine Welt. Dein Klima“ prämiert kreative und innovative grüne Initiativen und ist Teil der gleichnamigen Kampagne der Europäischen Kommission.

Drei Monate lang können Bewerber ihre Erfolgsgeschichten im Rahmen des Wettbewerbs einreichen. Projekte unterschiedlicher Initiatorenschaft aus dem Kreis der EU-Mitgliedsstaaten werden berücksichtigt, solange sie die Reduzierung von Treibhausgasemissionen zum Ziel haben. Dies können ein Elektrofahrrad zur Beförderung von Waren, ein innovativer Produktionsprozess zur Senkung von Treibhausgasemissionen und Energiekosten, nachhaltige Gebäude oder Heizlösungen sein.

Der Wettbewerb „Deine Welt. Dein Klima“ ist als Plattform zur Präsentation praktischer Beispiele für eine CO2-emissionsarme Lebensweise gedacht, von denen die einfallsreichsten, praktischsten und wirksamsten ausgezeichnet werden. Ziel ist es, bereits existierende kosteneffiziente Lösungen zu präsentieren, die zum Erreichen des EU-Ziels einer Reduzierung der Treibhausgasemissionen beitragen, sowie die Entwicklung neuer Lösungen anzuregen.

Im Mai und Juni können Besucher auf den Online-Seiten des Wettbewerbs über die kreativsten Initiativen abstimmen. Eine Jury unter dem Vorsitz von Connie Hedegaard wählt aus der Liste der zehn beliebtesten Projekte drei Gewinner aus, die im Oktober 2013 bei der Veranstaltung in Kopenhagen geehrt werden.
Näheres zur Kampagne, zum Wettbewerb und zu den Auswahlkriterien unter: http://world-you-like.europa.eu/de/

Quelle: ZDH

Zu Handwerksthemen finden Sie ebenfalls Beiträge unter http://malerillu.de. , dem Online Magazin der Maler- und Lackierer-Innung Düsseldorf sowie unter http://maler-düsseldorf.de und http://energie-und-fassade.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.