Für das Leben der Tiere kompromisslos

Anzeige

Die Ratsfraktion Tierschutzpartei/FREIE WÄHLER erklärt zu der Sondersitzung des Rates und zu den Vorschlägen der Verwaltung das Thema im Ordnung-und Verkehrsausschuss und Umweltausschuss zu behandeln in einer heute an den Oberbürgermeister Geisel und dem Rechtsdezernenten Dr. Keller versendeten Email:

„dass unsere Ratsfraktion vollumfänglich an dem beim OB eingereichtem Verlangen auf Einberufung des Rates zu dem Antrag,
„Schutz der Tiere – Präventiv-Maßnahme statt Tod“, festhält.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.