Goldene Medaille des Handwerks für Regierungspräsidentin Anne Lütkes

Anzeige
Düsseldorf: Handwerksammer Düsseldorf |

Die Handwerkskammer Düsseldorf zeichnete die scheidende Düsseldorfer Regierungspräsidentin Anne Lütkes am Mittwoch vergangener Woche (21. Juni) mit der selten verliehenen Goldenen Medaille aus.

Für die stets sachliche, konstruktive und von spürbarer Verbundenheit zum Handwerk getragene Zusammenarbeit, begründete Kammerpräsident Andreas Ehlert in seiner Laudatio. Ehlert lobte im Rahmen der Sommer-Vollversammlung der Kammer auch die hohe Wertschätzung, die Anne Lütkes der wirtschaftlichen Selbstverwaltung entgegengebracht habe. Zu den Aufgaben der Regierungspräsidentin gehörte während ihrer Amtszeit auch die Rechtsaufsicht über die Handwerkskammern und IHKs.

Sommerfest auf dem Parkdeck

Anschließend feierten rund 400 Gäste aus Handwerk, Politik und Wirtschaft bei hochsommerlichen Temperaturen auf dem Parkdeck das Sommerfest der Handwerkskammer. In Vorfreude auf den Grand Départ war in den französischen Nationalfarben blau-weiß-rot dekoriert worden. Unter den Gästen waren auch Bürgermeisterin Klaudia Zepuntke, Stadtkämmerin Dorothee Schneider, die Landtagsabgeordneten Angela Erwin, Olaf Lehne und Ralph Bombis.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.