Heine Uni: FREIE WÄHLER größer als Grüne, Linke, FDP, CSU und AfD zusammen

Anzeige
Das Institut für Deutsches und Internationales Parteienrecht und Parteienforschung an der HEINRICH HEINE UNIVERSITÄT Düsseldorf arbeitet derzeit an einer Studie zu Wählergemeinschaften in Deutschland.

Michael Angenendt, M.A. Wissenschaftlicher Mitarbeiter des PRuF Institutes:

„Ersten Ergebnissen zufolge stellen Wählergemeinschaften mit einer geschätzten Zahl von über 420.000 allein in Deutschland mehr Mitglieder als CSU, Linke, Grüne, FDP und AfD zusammen und sind derzeit in über 80 Prozent aller Städte und Gemeinden präsent.“

An der deutschlandweiten Studie nehmen auch die FREIEN WÄHLER Düsseldorf, die seit 2004 mit Sitz und Stimme im Rat der Stadt vertreten sind, teil. Ein entsprechender Fragebogen wird derzeit an alle Mitglieder der FREIEN WÄHLER Düsseldorf verteilt.

„Dem Ergebnis der Studie sehen wir mit großem Interesse entgegen. Schon die ersten Erkenntnisse die uns Prof. Poguntke mitgeteilt hat, zeigen die Bedeutung kommunaler Wählergemeinschaften für die parteifreie Mitwirkung der Bürger an der Entwicklung der demokratischen Strukturen in den Kommunen. So spüren wir auch in Düsseldorf ein stetig steigendes Interesse an unserer Arbeit durch die Bürgerinnen und Bürger“, sagt FREIE WÄHLER Ratsfrau Chomicha El Fassi.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.