Jetzt keine Baumfällungen im Bereich der Messe bzw. den Messeparkplätzen

Anzeige
In der nächsten Ratssitzung beantragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, dass es im Bereich der Messe bzw. den Messeparkplätzen zu keinen Baumfällungen kommt.

Fraktionsvorsitzende Claudia Krüger: „Die sich aus der angekündigten Fällung von 100 Bäumen ergebenden Folgen sind nicht untersucht und in den politischen Gremien der Stadt bisher nicht diskutiert worden. Die für die Stadt sich hieraus ergebenden Fragen wie Lärm- und Artenschutz, Verkehr, sanitäre Versorgung und Finanzen sind nicht geklärt.

Nach Plänen der Verwaltung soll dieses Parkplatz-Grundstück, so groß wie 17 Fußballfelder, eine andere Nutzung erhalten. Das stellt einen gravierenden Eingriff in die Flächen- und Raumplanung im Stadtgebiet dar.

Jeder einzelne ausgewachsene Baum auf der Parkfläche trägt mit dazu bei, das Klima in der Stadt ein kleines Stück zum Positiven zu verbessern. Das hat die Stadt auch bitter nötig. Niemand aus der Verwaltung kann zudem bis heute verbindlich Auskunft darüber geben, welche und wie viele heimische Tierarten dies Fläche als Rückzugsort nutzen.

Wir, die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, setzen uns für Tiere, Bäume und Menschen in Düsseldorf ein. Wir werden alles unternehmen, um die Baumfällungen zu verhindern – politisch und juristisch.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.