Nach dem Virusangriff: Stärkere Firewall – MEHR(!) IT-Personal

Anzeige

Angesichts der aktuellen Bedrohungslage im Internet fordert die Ratsfraktion Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER im Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf den bestmöglichen technischen Schutz (Firewalls auf dem neusten und höchsten Stand der Technik) und auch die bestmögliche Qualifikation der städtischen IT-Mitarbeiter.

Gerade im Personalsegment des sensiblen Bereiches der IT darf nicht gespart, sondern muss investiert werden; das  ist eine Forderung der jüngsten Fraktion.

Die Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER, Frau Chomicha El Fassi:

„Das EDV-System der Landeshauptstadt Düsseldorf muss zu jeder Zeit und unter allen Umständen funktionstüchtig sein, um die Aufgaben für die DüsseldorferInnen wahrnehmen zu können. Die Arbeit innerhalb der Verwaltung wird derzeit dadurch erschwert, dass auch interne Emails nur ohne Anhänge, z.B. ohne Excel-Tabellen, versandt werden. Das ist kein zumutbarer Zustand einer Verwaltung.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.