Seniorenresidenz undercover

Anzeige
Düsseldorf: Im Landtag |

Trotz offiziell guter Pflegenoten treten in den meisten deutschen Pflegeheimen gravierende Mängel auf.

Heute, 3.6.16, sendet der NDR um 21.15 bis 21:45 Uhr die Reportage „Seniorenresidenz Undercover“, für die in verschiedenen Heimen mit versteckter Kamera recherchiert wurde. Wiederholung: Samstag, 04. Juni 2016, 08:30 bis 09:00 Uhr.

Ein Ergebnis der Auswertung: Etwa 60 Prozent aller deutschen Heime fallen bei den jährlichen Prüfungen der Pflegekassen in den entscheidenden Kriterien negativ auf. Die Pflegenoten, die fast alle Heime mit „sehr gut“ bewerten, sind Augenwischerei.
Dazu wird auch einen Ratgeber veröffentlicht (Wie finde ich gute Pflege?) sowie erste Hintergrund-Artikel, die in den kommenden Wochen regelmäßig ergänzen werden. Zum Start erklärt das Rechercheteam unter anderem, warum sich billige Pflege derzeit mehr lohnt als gute Pflege und wer Schuld daran ist.

Unter correctiv.org/pflege befindet sich eine Datenbank mit Informationen zu allen 13.000 Pflegeheimen in Deutschland. Hier wird eine Suche in Ihrer Nähe angeboten. Geben Sie die Postleitzahl ein. Dies ist eine gute Ergänzung zu den bereits bestehenden Datenbanken.

Dies ist ein rechtzeitiger Auftakt für die großen Veränderungen ab dem 1.1.2017. Siehe auch 5 Pflegegrade statt 3 Pflegestufen.

Sendung verpasst? Nun hier
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.