Tierschutz-Podiumsdiskussion zur Landtagswahl in NRW

Wann? 29.04.2017 10:00 Uhr bis 29.04.2017 13:30 Uhr

Wo? Weinkellerei Malkasten, Jacobistraße 6A, 40211 Düsseldorf DE
Anzeige
Frischlinge im Grafenberger Wildpark (Foto: RB-Archiv)
Düsseldorf: Weinkellerei Malkasten |

Im Rahmen seiner 60-Jahres-Jubiläumsveranstaltung am 29. April lädt der Landestierschutzverband NRW, gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund, Politiker zur Podiumsdiskussion nach Düsseldorf. Fünf Vertreter der NRW-Landtagsfraktionen stellen sich den Fragen zum Tierschutz in NRW.

Im Vorfeld der Podiumsdiskussion sprechen unter anderem Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW und Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes.

Folgende Themen sollen diskutiert werden: Nutztierhaltung, Tierversuche, NRW-spezifische Tierschutzthemen, Tierheimfinanzierung / praktischer Tierschutz vor Ort sowie Heim- und Wildtiere.


Peer Fiesel moderiert

Frank Börner, SPD, Hubertus Fehring, CDU, Martin-Sebastian Abel, Bündnis 90/Die Grünen, Sönke Willms-Heyng, FDP, sowie Simone Brand, Piraten, werden als Teilnehmer erwartet.

Peer Fiesel, Präsident des Landestierschutzverbands NRW, moderiert die Diskussion. Vizepräsident Dr. Ralf Unna stellt zu Beginn der Themenblöcke jeweils die Position des Tierschutzes dar.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.