Tierschutzpartei: Landesvorsitzender NRW Thomas Schwarz nun auch neuer Bundesgeneralsekretär

Anzeige
Am Samstag, den 21. März 2015 fand in Frankfurt/Main ein Sonderparteitag
der Partei Mensch Umwelt Tierschutz - Tierschutzpartei statt. Notwendig
geworden war dieser Sonderparteitag durch die Rück- und Austritte von
u.a. Stefan Bernhard Eck, Barbara Nauheimer, Bernd Mallon und Petra
Kuppinger zum Jahreswechsel.

Bei den Nachwahlen auf die im Bundesvorstand vakanten Stellen ergänzen
ab sofort Bettina Jung als Bundesvorsitzende 2 und Matthias Ebner als
Bundesvorsitzender 3 den im Amt verbliebenen Bundesvorsitzenden Horst
Wester. Der Landesvorsitzende von NRW, Thomas Schwarz, bisher
stellvertretender Schriftführer im Bundesvorstand, rückt als neuer
Bundesgeneralsekretär ins Präsidium auf.

Stellvertretender Bundesgeneralsekretär an Stelle von Matthias Ebner ist ab sofort Martin Buschmann. Als Schatzmeisterin ist Svenja Walter und als
stellvertretende Schatzmeisterin Gaetana Gervasi gewählt worden. Luise
Wenkheimer ergänzt als stellvertretende Schriftführerin nun den
Bundesschriftführer Alexander Molitor. Zu den bisherigen Beisitzern
Coryn Weber-Castoldy, Michael Roth und Andreas Zemke kommen neu hinzu:
Susanne Cormier, Jessica Frank, Sven Fucker, Sabine
Hasselbeck-Grütering, Sandra Lück, Heidi Stümges und Peter Zimmer. Der
Landesverband Nordrhein-Westfalen ist damit mit fünf Mitgliedern statt
vorher einem im nunmehr wieder vollständigen Bundesvorstand vertreten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.