offline

Angela Parré

2.682
Lokalkompass ist: Düsseldorf
2.682 Punkte | registriert seit 23.03.2016
Beiträge: 448 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 204
Folgt: 17 Gefolgt von: 7
Ich bin Neu-Düsseldorferin,d.h.ich lebe bei meinem Partner und mein erster Wohnsitz ist Frankfurt am Main.Ich gehöre der FotoSafari:-D an.Meine Hobbys sind neben der Fotografie,Kunst,Katzen,Botanik.Was ich absolut nicht ab kann,wenn man aufs übelste beleidigt wird.Die Devise heißt Leben und leben lassen.Ich möchte von Personen,die einen laufend beschmähen und beleidigen,in welcher Form auch immer,in Ruhe gelassen werden und ich wünsche von solchen Personen keine Kommentare.Und es ist unterste Schublade,dass hier drei Leute sind,die einem das Leben so schwermachen,und die auf der Spaßseite kann jeder Witze machen.Ich selber fotographiere gerne,und mein erlernter Beruf ist im medizinischem Bereich.Und ich habe etwas gegen Leute,die stänkern und hetzen.Ich bin gegen Gewalt gegenüber Frauen,Kindern und Tieren.Kinder-und Tierschutz sind mir wichtig.
1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 22 Stunden, 47 Minuten

Ein Fernfahrer macht in einer Raststätte Pause. Kommen zwei Rocker in Motorradkluft herein, ziehen ihm die Serviette durch die Suppe, beschmieren seine Haare mit Senf, stülpen ihm den Zuckernapf über den Kopf und bekleckern sein Hemd mit Ketchup. Der Fernfahrer zahlt seine Rechnung und steht auf. Danach verlässt er ungerührt das Lokal. Fragen die Rocker total verstört den Kellner: "Was war denn das für'n...

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Moritz Murksmann kommt zum Psychiater:" Weiss schon Bescheid," empfängt der ihn,"Ihre Frau hat schon angerufen. Sie sind der Mann,der sich einbildet, Napoleon zu sein!" "Ach Quatsch! Ich komme wegen meiner Frau. Die bildet sich ein, ich hiesse Moritz Murksmann!"

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Die siebzehnjährige Conny hat soeben vom Arzt erfahren, dass sie schwanger ist. "Oh, mein Gott", schluchzt sie auf, "wäre ich bloss an dem Abend mit meinen Eltern ins Kino gegangen!" "Und warum sind Sie's nicht?" will der Arzt wissen. "Der Film war nicht jugendfrei!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Nicole, vierjährige Tochter des Universitätsprofessors, muss, ehe sie in den Kindergarten aufgenommen werden kann, eine Art Aufnahmeprüfung ablegen. Die Kindergärtnerin fordert sie auf: "Dann nenne mir mal ein paar Worte oder Sätze, die Dir gerade so einfallen!" Da wendet sich die Kleine an ihre Mutter: " Was meinst Du, Mutti? Möchte die Dame nun ein paar logisch konstruierte Sätze hören oder lediglich einige ganz...

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 5 Tagen

"Was gibt es denn da zu kichern?" braust der Trödler auf, nachdem er Alter und Preis des Sekretärs genannt hat. Der Kunde schüttelt den Kopf: "Das war ich nicht - das war der Holzwurm."

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 20.07.2017

"Bitte, verraten Sie mir doch einmal, warum Sie Ihre Frau geheiratet haben. Ist sie vielleicht vermögend? Oder gar schwanger?" "Nein. Nichts von beiden . Ganz einfach: Ich liebe sie." "Aha! Dacht' ich mir gleich , dass in Ihrer Ehe was nicht stimmen kann!" .

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 19.07.2017

Herr Zeisig strahlt: "Wir haben jetzt im Betrieb die Vier-Tage-Woche eingeführt!" "Donnerwetter, habt Ihr aber einen noblen Chef." "Noblen Chef? Dem haben wir's doch noch gar nicht gesagt!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 18.07.2017

Der kleine Hein blättert in seinem Tierbuch. Plötzlich fragt er "Mami, trinken Kamele auch Wein und Bier?" "Weiss nicht, Schatz, da musst Du Papa fragen..."

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 17.07.2017

Der Freund zu Paul:" Meine Freundin ist sagenhaft sportlich. Im Weitsprung kommt sie weit über fünf Meter!" "Das ist doch noch gar nichts!" antwortet Paul, "Meine Frau hat neulich einen Seitensprung gemacht und ist bis heute noch nicht zurück..."

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 16.07.2017

Ein Mann hatte die merkwürdige Angewohnheit, seine Schecks mit einem Kreuzchen zu unterschreiben. Aber er war ein sehr guter Kunde der Bank, und so liess man ihm seinen Spleen. Eines Tages entdeckte der Kassierer, dass ein Scheck mit zwei Kreuzchen unterzeichnet war. Den Kunden darauf aufmerksam machend antwortet dieser: " Ach ja. Ich hab ganz vergessen Ihnen zu sagen, dass ich geheiratet habe, und meine Frau besteht...

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 15.07.2017

Ein Bergmann kommt von der Schicht nach Hause. Als er sich umzieht, ruft seine Frau erstaunt: "Karl, Dein linkes Bein ist ja noch ganz schwarz!" Karl: "Da muss ich im Gedränge das Bein vom Kumpel gewaschen haben!"

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 14.07.2017

Am Ufer des Sees Genezareth erkundigt sich ein Tourist beim Fährmann: "Wie teuer ist denn die Überfahrt?" "40 Dollar!" "Das ist doch der grösste Wucher, der mir je untergekommen ist!" protestiert der Fremde. "Nun ja", will der Fährmann dessen Zorneswogen glätten, "bedenken Sie: Über diesen See ging Jesus zu Fuss." "Kein Wunder! - Bei den Preisen!!!"

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 12.07.2017

"Welchen Rat hat Dir denn der Tierarzt gegeben, um Dein Pferd zu kurieren?" erkundigt sich ein Bauer bei seinem Nachbarn. "Na, der gab mir so'n braunes Pulver, sagte, ich solle es in eine Zeitung einrollen und die Röhre dann dem Pferd ins Maul stecken und das Pulver in den Hals blasen." "Hat es denn geholfen? Wie gehts dem Pferd denn nun?" "Wieder ausgezeichnet." "Na prima. Aber Du siehst hundsmiserabel aus." "Na ja,...

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 10.07.2017

Hans schleppt einen kleinen Schrank. "Wo ist denn Uli?" fragt ihn der Vater."Ich denke, er wollte Dir helfen?" "Macht er ja auch ", ächzt Hans, " er sitzt im Schrank und trägt die Kleiderbügel."

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 09.07.2017

Der Richter versucht zwischen dem Beklagten und dem Kläger zu vermitteln. Er fragt den Kläger:" Glauben Sie denn nicht, dass der Angeklagte den Ausdruck Rindvieh nur in plötzlicher Erregung gebraucht hat?" "Nein, das glaube ich nicht. Er hat mich vorher lange und prüfend angesehen!"