offline

Angela Parré

2.385
Lokalkompass ist: Düsseldorf
2.385 Punkte | registriert seit 23.03.2016
Beiträge: 392 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 196
Folgt: 17 Gefolgt von: 7
Ich bin Neu-Düsseldorferin,d.h.ich lebe bei meinem Partner und mein erster Wohnsitz ist Frankfurt am Main.Ich gehöre der FotoSafari:-D an.Meine Hobbys sind neben der Fotografie,Kunst,Katzen,Botanik.Was ich absolut nicht ab kann,wenn man aufs übelste beleidigt wird.Die Devise heißt Leben und leben lassen.Ich möchte von Personen,die einen laufend beschmähen und beleidigen,in welcher Form auch immer,in Ruhe gelassen werden und ich wünsche von solchen Personen keine Kommentare.Und es ist unterste Schublade,dass hier drei Leute sind,die einem das Leben so schwermachen,und die auf der Spaßseite kann jeder Witze machen.Ich selber fotographiere gerne,und mein erlernter Beruf ist im medizinischem Bereich.Und ich habe etwas gegen Leute,die stänkern und hetzen.Ich bin gegen Gewalt gegenüber Frauen,Kindern und Tieren.Kinder-und Tierschutz sind mir wichtig.
1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 21 Stunden, 2 Minuten

Klein Herbert:"Papi, ich will die Oma heiraten!" "Aber Du kannst doch nicht meine Mutter heiraten!" Klein Herbert:"Warum nicht? Du hast schliesslich auch meine Mutter geheiratet!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 3 Tagen

"Wissen Sie, was Sie sind?" schreit ein Mann seinen Nachbarn in der Kneipe an."Sie sind ein Halunke, ein Verbrecher, ein Gauner und Betrüger!" Sein Gegenüber schaut von seinem Bier hoch und erwidert:"Jetzt ist's aber genug! Hören Sie gefälligst auf mit Ihren versteckten Anspielungen!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Klein Sabrina trinkt zum ersten Mal in ihrem Leben Sauermilch. Erst stutzt sie, dann schüttelt sie sich und meint: "Du, Mama, ich glaube, die Kuh war noch nicht reif!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | vor 5 Tagen

"Herr Ober, bitte schliessen Sie doch das Fenster." "Zieht es mein Herr?" "Ja. Mein Schnitzel ist nun schon zum zweiten Mal vom Teller geweht worden!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 19.05.2017

Der Gefängnisgeistliche kam in die Zelle zu Knacker-Tim und meinte vorwurfsvoll: "Was wird Ihr unglücklicher Vater sagen, wenn er von Ihrer Tat erfährt?" "Fragen Sie ihn selbst", machte Tim eine kleine Geste, "er hat die Zelle gleich nebenan!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 18.05.2017

Es ist Herbst.Die Äpfel im Garten des Pfarrers sind reif und sehr verlockend. Vorsichtshalber hängt der Pfarrer ein Schild an den Baum:"Gott sieht alles!" Am nächsten Tag fehlen eine ganze Menge Äpfel.Und unter das Schild hat jemand geschrieben: "Aber er verpfeift und nicht!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 17.05.2017

Bärbel wundert sich: "Weisst Du, warum die Milch Fett enthält?" "Klar", meint Lothar, "damit's beim Melken nicht so quietscht!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 16.05.2017

"Seit sechs Monaten treibt meine Frau Sport , um jünger auszusehen." "Hat's denn schon gewirkt?" "Wie man's nimmt. Sie sieht jetzt nicht mehr aus wie eine Frau von 43, sondern eher wie ein Mann von 39!"

1 Bild

Etwas zum Lachen 1

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 15.05.2017

Mäxchen sitzt mit den Eltern im Konzert. Nachdenklich blickt er vom Dirigenten zur Sopranistin. Schliesslich fragt er leise: "Sag mal, Vati, warum droht der Mann der Frau denn mit dem Stock?" Der Vater versucht zu erklären: "Aber Junge, der droht doch nicht. Das ist der Dirigent." "Ach? Und warum schreit sie dann so entsetzlich?"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 14.05.2017

"Oh, ist mir elend," stöhnt eine Motte, " ich hab' von einem Tweed-Sakko probiert, dabei vertrage ich die englische Küche überhaupt nicht!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 13.05.2017

Vor der grossen Party bei Baron von Zitzewitz. Die Baronin: "Minna, wenn Sie heute abend den Kalbskopf servieren, vergessen Sie nicht die Zitrone im Maul und die Petersilie in den Ohren." "Oh, mein Gott, gnädige Frau, wie werde ich dann aussehen?"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 12.05.2017

Der kleine Martin ist zum ersten Mal an der See. Als er einen Dampfer sieht, zeigt er aufgeregt hin: "Schau mal, Papi, schau mal, da badet eine Lokomotive!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 11.05.2017

Die flotte Elli klagt ihrem Hausarzt : "Mein Problem liegt darin, ich liebe einen wunderbaren, einfühlsamen Mann, und er liebt auch mich. Auch seine Eltern wären mit der Hochzeit einverstanden..." "Dann weiss ich nicht", wundert sich der Arzt, "wo da ein Problem sein soll?!" "Ich weiss eben nicht, wie ich das meinem Mann beibringen soll!"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 10.05.2017

Obwohl der jüngere Fahrgast einem älteren in der Bahn sofort seinen Platz angeboten hat, nörgelt der: " Der Sitz ist ja noch ganz warm!" Der Jüngere schüttelt den Kopf: " Na und? Soll ich mir vielleicht Ihretwegen Eisbeutel in die Hose hängen...?"

1 Bild

Etwas zum Lachen

Angela Parré
Angela Parré | Düsseldorf | am 09.05.2017

Der Gast erkundigt sich beim Kellner: "Herr Ober. Ist dieses Ei auch wirklich frisch?" "Frisch ist gar kein Ausdruck, mein Herr. Das Huhn hat es noch gar nicht vermisst..."