offline

Christian Leibinnes

Christian Leibinnes
507
Lokalkompass ist: Düsseldorf
507 Punkte | registriert seit 27.02.2013
Beiträge: 97 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Medikamente bei Alzheimer: Therapiekontrolle wichtig

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | vor 5 Tagen

Die Alzheimer-Krankheit ist bislang unheilbar. Alzheimer-Medikamente können zwar die Symptome lindern und die geistige Leistungsfähigkeit verbessern, nicht aber die krankheitsbedingten Veränderungen im Gehirn rückgängig machen. Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) weist in ihrem kostenlosen Ratgeber „Die Alzheimer-Krankheit und andere Demenzen“ darauf hin, dass sich die Verträglichkeit der Wirkstoffe im...

1 Bild

Alzheimer Forschung Initiative mit Spendenzertifikat ausgezeichnet

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 12.06.2018

Die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) gehört zu den ersten Organisationen, die das neue Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrats e.V. tragen dürfen. Das Spendenzertifikat ist das einzige Prüfverfahren in Deutschland, bei dem Wirtschaftsprüfer die Qualitätskontrolle übernehmen. „Die Verleihung des Spendenzertifikats belegt, dass die Alzheimer Forschung Initiative mit den ihr anvertrauten Geldern...

1 Bild

Wer war eigentlich 1978 Weltmeister? WM-Memospiel für Kinder und Großeltern liefert Antworten 2

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 12.06.2018

1954, 1974, 1990, 2014: Mit diesen Jahreszahlen kann in Deutschland jeder Fußball-Fan etwas anfangen. Aber wer war eigentlich 1978 Weltmeister und hat eine Mannschaft schon zwei Mal in Folge den Titel gewonnen? Antworten darauf gibt das Memospiel auf www.AFi-KiDS.de, dem kindgerechten Aufklärungsangebot der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Das Memospiel zur Fußball-WM zeigt die jeweiligen...

1 Bild

AFI-Botschafterin Okka Gundel gewinnt bei „NDR Quizshow XXL“

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 11.06.2018

Mission erfüllt: Journalistin und TV-Moderatorin Okka Gundel hat am Sonntagabend bei der „NDR Quizshow XXL“ bewiesen, dass sie die „Leuchte des Nordens“ ist. Die im ostfriesischen Aurich geborene Botschafterin der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) erspielte 2.500 Euro. Der Erlös fließt direkt in die Satzungsziele der AFI: Förderung der Alzheimer-Forschung und Aufklärung der Öffentlichkeit über die...

1 Bild

Volkskrankheit Alzheimer: Jeder Zweite kennt einen Alzheimer-Patienten persönlich

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 05.06.2018

Alzheimer ist mit deutschlandweit rund 1,2 Millionen Patienten eine Volkskrankheit. Eine repräsentative Studie im Auftrag der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) ergab jetzt, dass mit 46 Prozent fast jeder Zweite einen Menschen mit Alzheimer persönlich kennt. 18 Prozent der Befragten berichten davon, dass es jemanden in der Familie gibt, der von der Alzheimer-Krankheit betroffen ist, 28 Prozent haben...

1 Bild

Umgang mit Alzheimer-Patienten: Feste Abläufe helfen Patienten und Angehörigen

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 23.05.2018

Bei der Alzheimer-Krankheit ist bereits in einem frühen Stadium das Kurzzeitgedächtnis betroffen. Deshalb hilft den Patienten das Festhalten an bekannten Handlungsroutinen und Abläufen. Das empfiehlt die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) in ihrem kostenlosen Ratgeber „Leben mit der Diagnose Alzheimer“, der unter der Telefonnummer 0211 - 86 20 66 0 oder www.alzheimer-forschung.de/diagnose-alzheimer...

1 Bild

Diese Veränderungen weisen auf die Alzheimer-Krankheit hin

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 02.05.2018

Jedes Jahr werden 200.000 Menschen mit der Volkskrankheit Alzheimer diagnostiziert. Insgesamt 61 Prozent der über 70-Jährigen treibt die Sorge vor der Alzheimer-Krankheit um. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Die AFI informiert deshalb über Symptome, die auf eine Erkrankung hinweisen...

1 Bild

Repräsentative Umfrage: Senioren sorgen sich vor Alzheimer

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 16.04.2018

Mit zunehmendem Alter steigt die Sorge, an Alzheimer zu erkranken. Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der gemeinnützigen Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI). Von den über 70-Jährigen fürchten insgesamt 61 Prozent eine solche Erkrankung. In der Gesamtbevölkerung sind es noch 40 Prozent, bei den unter 30-Jährigen lediglich 14 Prozent. Während sich Männer (33 Prozent) weniger Sorgen über eine...

1 Bild

Dr. Gérard Nisal Bischof wird mit Kurt Kaufmann-Preis der Alzheimer Forschung Initiative ausgezeichnet

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 27.03.2018

Der Alzheimer-Forscher Dr. Gérard Nisal Bischof von der Uniklinik Köln und dem Forschungszentrum Jülich wird mit dem Kurt Kaufmann-Preis der Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) geehrt. Der Kurt Kaufmann-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. „Die Alzheimer-Erkrankung stellt ein großes gesamtgesellschaftliches Problem dar, dessen ursächliche Erforschung uns die Möglichkeit gibt, dem langsamen Verschwinden der eigenen...

1 Bild

Helfen Malaria-Medikamente gegen Alzheimer?

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 05.02.2018

Die Alzheimer-Krankheit ist bislang unheilbar und neue Wirkstoffe werden frühestens in einigen Jahren verfügbar sein. Forscher wie Prof. Dr. Jochen Kuhse von der Universität Heidelberg testen daher bereits vorhandene Medikamente gegen andere Krankheiten um herauszufinden, ob diese auch bei der Alzheimer-Krankheit einen positiven Effekt haben könnten. Gefördert wird das zweijährige Forschungsprojekt von der gemeinnützigen...

Frühdiagnose der Alzheimer-Krankheit durch Erkennung fehlgefalteter Proteine

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 30.01.2018

Eine frühe Diagnose der Alzheimer-Krankheit bringt viele Vorteile: Die Behandlung kann frühzeitig beginnen und damit Lebensqualität erhalten. Außerdem können Menschen, die in einem frühen Stadium diagnostiziert wurden, wichtige Dinge noch alleine regeln und für die Zukunft vorsorgen. Bislang ist eine Frühdiagnose mit den derzeit verfügbaren diagnostischen Verfahren aufwändig und führt nicht immer zu einem eindeutigen...

1 Bild

Forschungsprojekt gestartet: Erhöht die Luftverschmutzung das Alzheimer-Risiko?

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 24.01.2018

Über 100 Jahre Alzheimer-Forschung, doch die Ursachen der häufigsten Form aller Demenzerkrankungen sind weiterhin unklar. Aktuelle Beobachtungsstudien zeigen jetzt, dass Menschen, die in der Nähe von vielbefahrenen Straßen leben, ein erhöhtes Risiko für kognitive Einschränkungen haben. Dr. Roel Schins vom IUF – Leibniz-Institut für umweltmedizinische Forschung in Düsseldorf will nun gemeinsam mit seinem niederländischen...

1 Bild

Ausschreibung beginnt: Alzheimer Forschung Initiative e.V. stellt Fördergelder bereit 1

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 09.01.2018

Gegen das Vergessen: Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) schreibt auch in diesem Jahr wieder Fördermittel für engagierte Alzheimer-Forscher aus. Wissenschaftler an deutschen Universitäten und öffentlichen Einrichtungen können die finanzielle Förderung eines Forschungsvorhabens auf dem Gebiet der Ursachen-, Diagnose- und klinischen Forschung beantragen. Dank privater Spenden konnte die AFI bisher...

1 Bild

Weihnachten mit Alzheimer-Patienten - Anregungen für die Feiertage mit der Familie

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 13.12.2017

Für viele Menschen ist das Weihnachtsfest im Kreise der Familie ein Höhepunkt des Jahres. Oft sind aber auch Stress und Hektik damit verbunden. Für Familien mit einem alzheimerkranken Angehörigen sind die Feiertage häufig eine besondere Herausforderung. Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. gibt Anregungen für die gemeinsamen Weihnachtsfeiertage mit der Familie. Mit der feierlichen Atmosphäre und den...

1 Bild

Sicher Auto fahren im Alter: Checklisten für Autofahrer und Angehörige zeigen Risiken auf

Christian Leibinnes
Christian Leibinnes | Düsseldorf | am 20.11.2017

Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) setzt sich für die Verkehrssicherheit von Senioren ein. Hierzu gibt die AFI die kostenlose Broschüre „Sicher Auto fahren im Alter“ heraus, die unter der Telefonnummer 0211 - 86 20 66 0 oder über die Webseite www.alzheimer-forschung.de/sicher-auto-fahren bestellt werden kann. In der dunklen Jahreszeit sehen sich Autofahrer mit witterungsbedingten Herausforderungen...