offline

Manfred Wittenberg

3.278
Lokalkompass ist: Düsseldorf
3.278 Punkte | registriert seit 05.12.2011
Beiträge: 45 Schnappschüsse: 281 Kommentare: 2.885
Folgt: 48 Gefolgt von: 50
Hallo Alle zusammen ! Ich bin Manni57 aus Nebra,ein eingefleischter Heimat- und Naturfan,natürlich fast immer mit "einer" Kamera unterwegs. Besucht mich auch bitte mal auf meiner Heimatseite ! www.fotonebra.de Viel Spaß beim Stöbern !!!!! Nicht böse seien wenn Ihr manchmal etwas länger auf eine Antwort warten müsst,da Ich meistens nur in den Morgenstunden bis ca. 9:00 Uhr hier anwesend bin ! Danke M.Wittenberg
1 Bild

Morgen mehr Bilder von dem einmaligen Fahrzeug !

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | vor 19 Stunden, 57 Minuten

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

23 Bilder

Die Bockwindmühle am Barnstädter Weg in Langeneichstädt ! 4

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Mücheln (Geiseltal): Manni57 | Die Bockwindmühle am Barnstädter Weg stammt ursprünglich aus dem Harz und wurde im Jahre 1836 mit Pferdefuhrwerken nach Langeneichstädt gebracht. Nach Genehmigung vom Bauamt der Königlich Preußischen Regierung in Merseburg wird die Mühle 1861 am Barnstädter Weg errichtet. Im Jahr 1926 wurde ein Dieselmotor für windarme Zeiten angeschafft, weil die anliegende Arbeit mit dem Wind allein nicht mehr zu schaffen war. Nachdem...

1 Bild

Ein Feuerroter Rotklee - selten so schön gesehen ! 5

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Dieser "Klapperstorch" hat seine Pflicht erfüllt ! 5

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Pf.....klößchen nach Ostpreußischer Art,wer kennt das Rezept ???? 9

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 19.05.2018

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Rhododendronpuzzelcollage ! 5

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 17.05.2018

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Ein Käfer und ein Grashalm ! 5

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 16.05.2018

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

13 Bilder

Flugtage in Laucha des Luftsportvereins Laucha-Dorndorf 2018 ! 2

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 15.05.2018

Laucha an der Unstrut: Manni57 | Flugtage in Laucha des Luftsportvereins Laucha-Dorndorf ! Jedes Jahr lädt der Luftsportverein Laucha-Dorndorf e.V. herzlich zu den Flugtagen auf dem Flugplatz Laucha-Dorndorf ein. Die Flugtage bestehen aus einem bunten Programm von Vorführungen sowohl des Luftsportvereins als auch externer Teilnehmer. So ist von Kunstflug mit Motor- und Segelflugzeug über Oldtimervorführungen, Modellflug, Bannerschlepp bis hin zu...

1 Bild

Makro einer Knabenkrautblüte ! 6

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 14.05.2018

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

10 Bilder

Eine Eiskalte Quelle bei Spielberg ! 2

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 12.05.2018

Nebra: Manni57 | Bei einem Spaziergang im heißen Sommer bittet Sie eine wirklich eiskalte Abkühlung.Da wir natürlich ein Thermometer mitgenommen hatten,die Temperatur lag bei ca. unter 11-12°C ! Leider war im Netz überhaupt nichts zu finden wie die Quelle heißt,vielleicht kann ja jemand aus der Querfurter Ecke dazu mal etwas schreiben ! ...

1 Bild

Mit O'Brain an der Quelle in Spielberg - wo hat er sich versteckt ? 3

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 11.05.2018

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Felix in seinem neuen Asyl bei meiner Tochter ! 7

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 07.05.2018

Nebra: Manni57 | Schnappschuss

1 Bild

Karpfensuchbild ??? 5

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 04.05.2018

Wiehe: Manni57 | Schnappschuss

23 Bilder

In Mitten der knorrigen Bäume des Alten Friedhofs steht sie: Die St. Ursula-Kirche in Wiehe !

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 03.05.2018

Wiehe: Manni57 | In Mitten der knorrigen Bäume des Alten Friedhofs steht sie: Die St. Ursula-Kirche in Wiehe ! Die St. Ursula Kirche wird um 1250 als Kirche der Vorstädter und Hechendorf errichtet und hat bis ca. 1625 einen eigenen Pfarrer. Nach dem großen Stadtbrand im Mai des Jahres 1659 wurde der Friedhof um die St. Ursula- Kirche angelegt. Im Herbst desselben Jahres schlägt der Blitz in die Kirche ein und sie brennt völlig nieder....

6 Bilder

Spiegelungen im Toten Arm der Unstrut ! 1

Manfred Wittenberg
Manfred Wittenberg | Düsseldorf | am 01.05.2018

Nebra: Manni57 | Spiegelungen im Toten Arm der Unstrut am 29.4.2018 ! Natur Pur am "Toten Arm" der Unstrut ! https://www.myheimat.de/nebra-unstrut/natur/natur-pur-am-toten-arm-der-unstrut-d2814422.html Wild verwachsen ist alles seitdem Ich das letzte Jahr mal dort war,seht selbst bitte ! "Toter Arm" heißt er nur deswegen weil er seit der Unstrutbegradigung vom Fluß abgeschnitten wurde - natürlich ist er nicht "TOT" sonder hat sich...