offline

Norbert Opfermann

14.288
Lokalkompass ist: Düsseldorf
14.288 Punkte | registriert seit 14.09.2010
Beiträge: 1.160 Schnappschüsse: 345 Kommentare: 2.457
Folgt: 66 Gefolgt von: 63
Meine Themen: Handwerk, Nahverkehr, Eisenbahn, Stadtgeschichte. Meine Hobbies: Wandern, Fotografieren, Studienreisen, Museumseisenbahnen. Ich bin Mitglied der Gruppe "Fotofreunde :Düsseldorf" beim Lokalkompass. Außerdem bin ich Buchautor.
5 Bilder

Das sind die neuen Haltestellenschilder der Rheinbahn

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | vor 17 Stunden, 22 Minuten

Heute stellte die Rheinbahn an der ehemaligen Haltestelle Heinrich-Heine-Allee am Wilhelm-Marx-Haus die neuen Entwürfe für die Haltestellenschilder vor. Nach dem Start der Wehrhahnlinie hatten sich viele Düsseldorfer über die zu kleine Schrift und die Unleserlichkeit der neuen Schilder beschwert. Auch der Seniorenbeirat hatte Kritik geübt. Am Montag (1. August) zwischen 14 und 17 Uhr können wir den Rheinbahn-Mitarbeitern...

1 Bild

Fast 1.900 Ehrenamtler zu Gast im OpenAirKino 3

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | vor 2 Tagen

Die 1.900 Tribünenplätze bei der Filmpremiere "Zeit für Legenden" im Commerz Real Cinema am Rheinpark in Düsseldorf waren gestern Abend ausschließlich für diejenigen reserviert, die sich unentgeltlich für das Gemeinwohl einsetzen und die, welche sie dabei unterstützen. Bei einem glücklicherweise trockenen Abend konnten so knapp 1.900 Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler den Film erleben. Vor dem Film gab es die Möglichkeit,...

1 Bild

Das Programmheft für den NRW-Tag ist da 3

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Ab sofort liegt das druckfrische Programmheft für den NRW-Tag, 26. bis 28. August, aus. Auf fast 100 Seiten können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger ein Bild von dem vielfältigen Angebote des NRW-Tages 2016 machen. Was erwartet die Besucher in den unterschiedlichen Quartieren? Wann treten welche Acts auf den Bühnen auf? Und mit welchen weiteren Aktionen lockt das Rahmenprogramm? Mit vielen Fotos und detaillierten...

1 Bild

Bücherkompass: Läufers Fall 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Ein Krimi mit Lokalkolorit, in dem diesmal aber nicht Schimanski ermittelt. Hier ermitteln die Freunde Kai-Uwe Gaukel, begeisterter TV-Krimi-Fan, und Privatdetektiv Ambrosius Läufer. Sie suchen einen Mörder. Mitten im Wald findet ein Duisburger Lauftreff seinen ermordeten Trainer, einige Meter weiter liegt die Leiche einer Walkerin – beide von Pfeilen durchbohrt. Kurz danach wird der Chef von Ambrosius angeschossen und...

1 Bild

Zitat des Tages 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Man sollte schon deshalb kein langes Gesicht machen, weil man dann mehr zu rasieren hat. Fernandel, französicher Schauspieler (1903-1971)

4 Bilder

Grand Départ-Trophäe an Düsseldorf übergeben

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 24.07.2016

Heute besuchte Oberbürgermeister Thomas Geisel mit einer Düsseldorfer Delegation den Zieleinlauf der Tour de France 2016 in Paris. Dabei waren die Delegationsmitglieder mit Grand Départ Düsseldorf 2017-T-Shirts, Anstecker und Düsseldorf-roten Sonnenbrillen schon von weitem zu erkennen. Nach dem Ende der Etappe auf der Champs-Élysée und der Ehrung des diesjährigen Siegers Christopher Froome wurde die Trophäe der Grand...

2 Bilder

Brexit: Die EU hat ein Glaubwürdigkeitsproblem

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 24.07.2016

Herbert Reul, Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, sprach am 20. Juli in der Handwerkskammer Düsseldorf bei der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU über die Folgen des »Brexit«. Er habe wie viele andere daran geglaubt, dass die Briten für den Verbleib in der EU stimmen würden, bekannte Reul. Selbst die Briten seien von dem Ergebnis überrascht gewesen, was sich etwa in der wiederholten...

1 Bild

Zitat des Tages 2

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 22.07.2016

Erst beim Abfassen der Steuererklärung kommt man dahinter, wie viel Geld man sparen würde, wenn man gar keines hätte. Fernandel, französischer Schauspieler (1903-1971)

1 Bild

3.000 Euro-Spende fürs Kinder- und Jugendhospiz 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 21.07.2016

Das Düsseldorfer Kinder- und Jugendhospiz „Regenbogenland“ freut sich über eine 3.000-Euro-Spende der Siemens AG. Mit dem Geld werden verschiedene drängende Projekte der Einrichtung unterstützt, wie zum Beispiel die Musiktherapie, die Gartengestaltung rund um den Jugendhospiz-Neubau und die Betreuung der Kinder- und Jugendlichen samt Familien. Den Spendenscheck überreichte Udo Bremer, Leiter der Siemens-Niederlassung...

1 Bild

Klapperstorch 2

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 14.07.2016

Schnappschuss

1 Bild

Zitat des Tages 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 14.07.2016

Wer stets zu den Sternen aufblickt, wird bald auf der Nase liegen. Schottisches Sprichwort

2 Bilder

Aufreger: Nur Luxuswohnungen am Waldrand? 10

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 04.07.2016

Düsseldorf: Ernst-Poensgen-Allee 3 | Auf dem ehemaligen LVA-Gelände an der Ernst-Poensgen-Allee sollen Luxuswohnungen entstehen. Die rund 100 Menschen, die dort wohnen, wurden bisher jedoch nicht informiert. Der Standort würde sich aber auch gut für Familien eignen, denn in nächster Nähe liegen an der Graf-Recke-Straße drei Schulen. Dafür müsste aber der Mietpreis bezahlbar sein. Der Investor will dort aber keinen Sozialwohnungsbau. CDU Grafenberg fordert...

1 Bild

Wo geht's zum Spielplatz? 1

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 04.07.2016

Schnappschuss

1 Bild

Gasleitung im Aaper Wald

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 04.07.2016

Schnappschuss

6 Bilder

Parklife: Neue Veranstaltungsreihe in den städtischen Parks 4

Norbert Opfermann
Norbert Opfermann | Düsseldorf | am 03.07.2016

Düsseldorf: Ostpark | Eine neue Veranstaltungsreihe soll uns wieder in die Parks locken. "Parklife" startete heute im Ostpark in Grafenberg. Ab 12 Uhr lief das Programm mit Essen, Trinken und Musik. Unter anderem wurde gegrillt und nachmittags legten mehrere DJs auf. Auf der großen Wiese waren die Bürger zum Picknicken aufgerufen. Leider spielte das Wetter nicht ganz mit: Zum Auftakt am Mittag sah es noch etwas mau aus, Regen und Sturmböen am...