offline

Stefan Hoffmann

1.750
Lokalkompass ist: Düsseldorf
1.750 Punkte | registriert seit 06.05.2012
Beiträge: 103 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 322
Folgt: 0 Gefolgt von: 4
Ich finde dieses Forum sehr interessant und es ist ein Vorteil, dass man sich von seinem Home-PC meinungsmäßig an die weite Welt wenden und auch austauschen kann.
1 Bild

Köln-Messe, Konferenzsaal - SPD-Politiker streiten über die Groko !

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | vor 17 Stunden, 20 Minuten

Der Konferenzsaal in der Köln -Messe war einigermaßen besetzt, als einige Spitzenpolitiker der SPD mit den Parteigenossen über die Zustimmung zur Groko stritten. Nach den einleitenden Worten des parteieigenen Moderators aus Köln sollte es denn auch kameradschaftlich zugehen, die Inhalte hatten im Vordergrund zu stehen. Das ging aber nur eine Weile gut, bis man aus dem Publikum den Vorwurf vernahm, dass es in Berlin "an die...

1 Bild

Nach Schulz nun Scholz - man muss nur das "u" auswechseln ! SPD liegt nun hinter der AfD in den Umfragewerten !

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | vor 1 Tag

Der Ex-Bürgermeister von Wüselen, der dem Volk so nahe stand und es versteht, hat in Berlin bei der SPD die Koffer gepackt ! Alte SPD Haudegen hielten ihn  für eine historische Fehlbesetzung und hofften, dass die Umfragewerte nicht noch tiefer sinken würden. Nun liegt die SPD erstmals hinter der AfD ! Das werden die Vertreter der rechten Spektrumspartei eher geträumt haben, nun ist es Realität.  Derweil schlägt sich die...

1 Bild

Schadet Gerhard Schröder der SPD ? Der Wirtschaftsboss von Putin's Gnaden !

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | vor 5 Tagen

Düsseldorf: Deutschland | Man erinnere sich an den letzten Bundestagswahlkampf. Die Parteispitze um Martin Schulz hatte den Wahlkampf auch vorrangig auf mehr Soziale Gerechtigkeit ausgerichtet. Der Begriff der Sozialen Gerechtigkeit bezieht sich auf gesellschaftliche Zustände, die hinsichtlich ihrer relativen Verteilung von Rechten, Möglichkeiten und Ressourcen als fair oder gerecht bezeichnet werden können. In der Öffentlichkeit war nicht so sehr...

1 Bild

SPD Langenfeld und "Heikes Fischessen" ! 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 16.02.2018

Im heutigen Lokalteil der Rheinischen Post wurde das Fischessen der SPD Langenfeld skizziert, zu der  mal wieder traditionsgemäß die Vorsitzende Heike L. eingeladen hatte. Ob der Veranstaltungsort  aus Gründen des Informationsbedarfes aus allen Nähten platzte, erschließt sich dem Leser nicht. Dennoch wird deutlich, wie unterschiedlich die Partei in der Frage, Groko ja oder nein, zerstritten ist. Mittlerweile ist die Partei...

1 Bild

Es dürfte neue "Wutbürger" geben !

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 15.02.2018

Vor der drohenden Klage aus Brüssel  kommt aus Berlin der Vorschlag, den ÖPNV für die Bürger kostenlos zu machen. Städte, die als Pilot dienen sollen sind schon ausgemacht. Mit dieser "Nacht und Nebelaktion"  versprechen sich die Politiker einen Umstieg der Bürger vom Auto auf die Bahn. Dieser Aktionismus erinnert an den Atomausstieg nach Fukushima , der fast im Alleingang von Merkel initiiert wurde. Nun plant man den...

1 Bild

Martin Schulz und das Millionengrab ! Nun haben die Würseler "einen Klotz am Bein" ! 2

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 14.02.2018

Martin Schulz hatte immer so nett im Wahlkampf von seinem Würselen gesprochen und  den Bürgern in seiner Straße , wo er mal ca. 10 Jahre Bürgermeister war. Nach seinem Aufstieg in Brüssel benutzte er sein früheres Betätigungsfeld gerne als Metapher, um dem Wähler das Gefühl zu geben, ich bin einer von euch.  Aus dem wohlbehüteten Brüssel mit Dienstkarosse  hatte es ihn nun nach Berlin verschlagen, hier kam er in einer...

1 Bild

Hat der Karneval Grenzen oder ist alles erlaubt ? Karneval in Köln mit Maulkorb ? 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 10.02.2018

Wenn der Herr Gauland von der AfD in "Mainz wie es singt und lacht" lächerlich gemacht wird, dann ist das im Karneval eine normale Sache.  Da stand jemand in der Bütt und machte sich über seine Krawatte und das braune Sacko lustig, mit dem er so gar ins Bett gehen würde. Das war aber noch einer der harmlosen Späße Richtung AfD. Der Karneval war bisher jedenfalls so zu verstehen, dass jegliche Satire erlaubt ist, wenn sie bei...

1 Bild

Da war doch mal was ! Wie Martin Schulz im EU-Parlament unberechtigt Sitzungsgelder kassierte !

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 09.02.2018

Der Stern von Martin Schulz ist verblasst, für Siegmar Gabriel steht er dafür, dass ein Versprechen nichts mehr gilt. Nun will er sogar noch Außenminister werden. Wenn Putin ein lupenreiner Demokrat ist, dann ist es Schulz eigentlich auch, also mit Weißer Weste ! Im vergangenen Bundestagswahlkampf empörte sich der Kandidat , wenn  er ans Mikrofon trat in seiner Gerechtigkeitskampagne gerne über  Steuerpflichtige, die ihren...

1 Bild

Nase voll ? SPD - Schulz wird in der Groko Aussenminister - ein Mann ohne Rückrat ! SPD - Quo vadis ? 15

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 07.02.2018

Gabriel hatte es vor der letzten Bundestagswahl geahnt und auch ausgesprochen, dass der Wahlerfolg mit Schulz schief geht. Jeder ahnte es, denn der Mann aus Brüssel war ein Bauernopfer ! Und Gabriel war mit anderen in der SPD froh, dass sie es nicht machen mussten. Aber das es so schlimm werden würde,dass hatte man doch nicht erwartet.  Sein Gerede vor der Wahl zur Sozialen Gerechtigkeit und Europa war ein...

1 Bild

Ex - Bundespräsident Gauck spricht an der HHU über Nationalismus !

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 03.02.2018

Vor Studenten der Heinrich-Heine-Universität sprach Ex-Bundespräses Gauck über das  Eigene und das Fremde ! Es sollte darüber nachgedacht werden. Sein Vortrag erschien auch vor Tagen in der Rheinischen Post. "Nachdenken"  ist immer gut, zwischen verschiedenen Problemfeldern kommt man manchmal zu einer plausiblen Lösung. Im Hintergrund stand eigentlich die Absicht, über den Nationalstaat zu befinden. Befindet er sich in...

1 Bild

Skandal um den neuen Airport in Berlin ! Aber es gibt noch Schlimmeres ! Nordbank versenkt 17 Milliarden Euro !

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 02.02.2018

Die Umfragewerte der SPD bewegen sich auf einen einstelligen Wert zu, ein Grund dazu dürfte sein, dass sie immer mehr "Leichtmatrosen" an Bord hat. In Berlin stand Klaus Wowereit hinter dem Steuerrad und trug maßgeblich mit dazu bei, dass die Kosten für den neuen Airport aus dem Ruder liefen und auch die Bauzeit . Wann der Airport fertig wird, ähnelt einem Glücksspiel und Kritiker halten es für besser, ihn nicht mehr...

1 Bild

Taxifahrten für Flüchtlinge - war das gerechtfertigt ? 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 01.02.2018

Frau Krüger ist fast 90 Jahre alt und demzufolge gebrechlich, wenn sie in Leipzig zum Arzt muss, ist sie auf ein Taxi angewiesen. Nicht alle Fahrten zahlt lauf TV Bericht im MDR die Krankenkasse. Eine freie Arztwahl ist eingeschränkt, sie muss Ärzte konsultieren, die im Nahbereich ihrer Wohnung praktizieren, damit die Fahrtkosten gering bleiben. Flüchtlinge haben es da besser. Die Behörden stellen Taxischeine aus, weil...

12 Bilder

Als der Winter noch ein Winter war ! Impressionen aus dem Menkepark / Eifel ! 4

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 01.02.2018

Der Fotoapparat beweist, dass es 2010 noch einen richtigen Winter gab !

1 Bild

Sozialer Wohnungsbau in Langenfeld - rudert Schneider zurück ?

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 31.01.2018

Im Rathaus von Langenfeld hat man seit einiger Zeit das Herz für wohlhabende Kölner und Düsseldorfer entdeckt, für die Wohneigentum im oberen Preissegment geschaffen werden soll. Und für Sozialwohnungen soll auch etwas getan werden, denn Flüchtlingen können nicht nur in Notunterkünften leben.  Marktpolitisch redet der Bürgermeister von einer Entlastung der Nachfrage im hiesigen Raum, wenn vor allem durch Siedlungen auf neuen...

1 Bild

Rentnerin mit Rollator sammelt Leergut vor Fußballstadion ! Frau Merkel - was nun ? 7

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 29.01.2018

Vor einigen Jahren war das Sammeln von Flaschen im Öffentlichen Raum noch ein Novum, aber in letzter Zeit wird das immer auffälliger. In einer  Talksendung im TV trat vor einiger Zeit ein Mann auf, der in Hamburg lebte und seine karge Rente mit dem Sammeln von Flaschen aufbessern musste. Er hatte als Schweisser bei Bloom und Voss gearbeitet und war anschließend zur See gefahren. Arbeitslos war er nie, aber das Leben in...