offline

Stefan Hoffmann

2.085
Lokalkompass ist: Düsseldorf
2.085 Punkte | registriert seit 06.05.2012
Beiträge: 143 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 481
Folgt: 0 Gefolgt von: 5
Ich finde dieses Forum sehr interessant und es ist ein Vorteil, dass man sich von seinem Home-PC meinungsmäßig an die weite Welt wenden und auch austauschen kann.
1 Bild

WM Russland ! In der Gruppe F wäre auch Fortuna Düsseldorf Erster geworden ! Löw hatte in der Niederlage die meisten Aktien ! 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | vor 14 Stunden, 53 Minuten

In der Gruppe F sind wir mit Mexico, Schweden und Südkorea zusammen. Dem Weltmeister wurde hier eine Gruppe serviert, wo man durch "Trainingsspielchen"  Erster werden konnte. Reus hatte sich verplappert und der Presse mitgeteilt, dass er gegen Mexico geschont werden sollte. Yogi hatte die Mittelamerikaner als Punktelieferanten bereits abgehakt, international sind sie eher unauffällig. Reus versuchte zwar seinen Fehler noch zu...

1 Bild

"Harry Potter" im Deutschen Bundestag ! AfD ärgert sich über einen "Klugscheisser" ! 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | vor 3 Tagen

Wer erinnert sich noch an die alten Zeiten im Deutschen Bundestag, als er noch in Bonn  residierte und Herbert Wehner von der SPD die Redner am Pult mit Zwischenrufen attackierte. Vierzehn Jahre führte er die SPD Fraktion und handelte sich über 70 Ordnungsrufe ein, unter dem Strich ein einsamer Rekord, was die Ordnungsrufe  anbelangt. Was besonders in Erinnerung blieb, war die Namensdeutung des Poitikers Todenhöfer, den er in...

1 Bild

Warum Bundestrainer Löw die Spieler Özil und Gündogan in Schutz nimmt ! 4

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 13.06.2018

Zum Fall der Spieler Özil und Güldogan äußerte sich der Bundestrainer bisher relativ unkritisch und meinte eher kumpelhaft, dass " es eine Lehre für sie gewesen wäre" ! Das gehört sich zunächst mal so, dass der Chef sich vor seine Mitarbeiter stellt, wenn ihnen Fehler unterstellt werden ! Beide Spieler hatten sich vor Wochen mit dem türkischen Despoten ablichten lassen, der in Deutschland auch Stimmen braucht, um die...

1 Bild

Özil schweigt weiter ! Wird er in der Nationalmannschaft zum Fremdkörper ? 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 13.06.2018

Der Bierhoff hat es vom Kicker zum Direktor des DFB gebracht, das ist in etwa so, als wäre er vom Tellerwäscher empor gestiegen. Die Harmonie im DFB ist etwas gestört, seit dem sich Özil und Gündogan mit dem türkischen Despoten haben werbewirksam ablichten lassen. Özil fand anerkennende Worte für "seinen Präsidenten" ! Im Spiel gegen Österreich sang Özil die deutsche Hymne nicht mit . Und zu seinem Auftritt mit dem...

1 Bild

Gerät das Flüchtlingsproblem langfristig außer Kontrolle ? Um Merkel wird es einsam !

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 13.06.2018

Schon seit Jahren hört man immer wieder aus Berlin, dass schneller abgeschoben werden müsste. Das konnte bisher nie umgesetzt werden, hunderttausende Ausreisepflichtige werden weiterhin geduldet oder tauchen unter . Die Abschiebung scheitert grundsätzlich daran, dass die Herkunftsländer eine Aufnahme verweigern, da keine Passdokumente vorliegen und die Identität unklar ist. Die Bürger werden schon lange mit diesen...

1 Bild

Horst hat sich verändert ! Bamf-Affäre wird für Horst Seehofer zur Bewährungsprobe ! 2

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 31.05.2018

Im Süden der Republik stand Horst oft am Berg und prustete einen mahnenden Jodler heraus, insbesondere zum Thema Flüchtlingspolitik der Frau Dr. Merkel, dessen Echo in Berlin widerhallte. Im Kreuz kerzengerade, das Haar sorgsam gescheitelt, aber bedächtig formulierend setzte er Kontrapunkte gegen Merkels Flüchtlingspolitik. Er war ein gewisser Sammelpunkt für die Deutschen, die der Auffassung waren, dass es so nicht zu...

1 Bild

Bremer Bamf im Kreuzfeuer ! Systemfehler oder Einzelfall ? Anne Will wollte aufklären ! 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 28.05.2018

Im "Ersten"  fand mal wieder  am Sonntagabend Anne Wills Talkshow statt, diesmal mit dem Thema, den Skandal im Bremer Bamf zu beleuchten. Noch immer befinden sich politisch Interessierte in einer gewissen Schockstarre, wenn sie erfahren, wie Asylanträge bearbeitet wurden. Wer geglaubt hatte, dass Staatsbedienstete sich von einem gewissen preußischen , loyalen Staatsverständnis leiten lassen, der sieht sich getäuscht ! Es...

1 Bild

IS - Anhängerinnen wollen nach Deutschland zurück ! 2

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 27.05.2018

In den TV Berichten tauchen zur Zeit Nachrichten auf, dass IS-Anhängerinnen nach Deutschland zurück wollen. Bereits vor Jahren hatten sich deutsche Frauen in den Nahen Osten aufgemacht, um im sogenannten Islamischen Staat nach den Regeln der Scharia zu leben. Was hier zählt ist Allah und in der Scharia drückt sich der für den menschlichen Verstand unerforschliche Wille Gottes aus ! Nachdem der IS nun aus dem Nahen Osten,...

1 Bild

"Pfui" , so nicht FC Bayern ! Eintracht Frankfurt hätte von Euch doch Beifall verdient gehabt ! 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 20.05.2018

Es ist normalerweise üblich, auch wenn es nicht offiziell  nach Statuten so geregelt ist, dem Sieger Respekt zu zollen. Man wohnt der Siegerehrung bei und klatscht Beifall.  Damit hatten die Spieler einschließlich des Trainers vom Rekordmeister Bayern München aber Probleme. Die Niederlage gegen Eintracht Frankfurt im Pokalfinale des deutschen Erstligafußballs empfanden sie nicht in Fairniss sondern in Frust, weil sie einen...

1 Bild

So nicht Herr Löw ! Özil und Gündogan müssen raus aus dem Kader ! 8

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 16.05.2018

Noch bevor Bundestrainer Löw seinen Kader für die Fußball WM in Russland bekannt gab , posierten die Fußballstars Özil und Gündogan neben dem türkischen Präsidenten Erdogan vor den Kameras . Özil überreichte dem Despoten, der in der Türkei Regimekritiker und Journalisten ohne Gerichtsurteil einsperrt und in Syrien Krieg führt ein Trikot mit der Aufschrift " für meinen Presidenten" ! Herr Erdogan sucht für seine vorgezogenen...

1 Bild

Wenn der Staat versagt ! Ausreisepflichtige Afrikaner bleiben trotzdem ! 2

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 13.05.2018

Auch die Groko hat es den Deutschen versprochen, die Abschiebung von ausreisepflichtigen Migranten soll effizienter und beschleunigt werden. Tatsache war es jedoch  , dass das BAMF  in 2017 ca. 130.000 Asylanträge von Afrikanern bearbeitete und ca. 87.000 negativ beschied. Das europäische Statistikamt zeigte auf, dass in diesem Jahr aber nur 3270 Personen in die betreffenden 55 afrikanischen Staaten heimkehrten. Nur einer...

1 Bild

Was bleibt von Karl Marx übrig ?

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 07.05.2018

130 Jahre ist er nun tot, der Philosoph und Ökonom, der den Kapitalismus überwinden wollte. Die Chinesen haben ihm in Trier ein Denkmal gestiftet, obwohl sich China schon meilenweit vom Kommunismus entfernt hat. Nach vielen Strukturänderungen ist das Land nun aus dem Kommunismus unter Mao im "sozialistischen Staat unter der demokratischen Diktatur des Volkes angekommen" . In der Ausbeutung des Arbeiters , dem nur seine...

1 Bild

Sollte der 1. Mai als Feiertag abgeschafft werden ?

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 03.05.2018

Der 1. Mai ist der "Tag der Arbeit" , eine Kurzform, die aus dem "Tag der Nationalen Arbeit" abgeleitet wurde, den die Nazis 1933 installiert hatten. Wer den Feiertag so nennt, erinnert an die Propaganda der Nazis, die damit die Zustimmung der Arbeiter zum Nationalismus bewerben wollten. Man sollte ihn "Maifeiertag" nennen, ansonsten verwendet man den Slogan Goebbels. Dieser Feiertag ist nicht etwa von tapferen...

1 Bild

Langenfeld und der "Große vertikale Rhythmus" ! Ist das Kunst ?

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 29.04.2018

Ein Lokalreporter brachte in der Rheinischen Post jüngst einen Beitrag über einen Geysir, der auf einem Kreisel in Monheim wirken soll. Was in Island auf natürliche Weise aus dem Boden schießt , soll nun in Monheim mittels Pumpen nach oben befördert werden und ein  Kunstobjekt sein. Schon das erscheint strittig ! In Langenfeld war eine Säule von Mack unbeliebt, die er " Großen vertikalen Rhythmus"  taufte und die nun fast...

1 Bild

Der Milan legt in Langenfeld teilweise die Windkraftanlage still ! 1

Stefan Hoffmann
Stefan Hoffmann | Düsseldorf | am 25.04.2018

In einem gallischen Dorf, standen vor langer , langer Zeit die Bewohner der römischen Besatzung konträr gegenüber und was von dort überliefert wurde, kann man in Comic-Heften nachlesen. Was die Römer für das gallische Dorf waren, sind die Windräder für den Langenfelder Ortsteil Reusrath. Großer Widerstand trat auf , als zur Stadtgrenze  nach Leverkusen eine Windkraftkonzentrationszone ausgewiesen wurde und sich auch der...