Altweiberbilanz der Düsseldorfer Polizei

Anzeige
Düsseldorf Nachrichten

Einsatzkonzept aufgegangen - Geringeres Besucheraufkommen - Zahl der registrierten Einsätze höher als im Vorjahr - Bislang keine herausragenden Sachverhalte bekannt geworden

Nicht zuletzt weil die Düsseldorfer Polizei in diesem Jahr fast doppelt so viele Beamtinnen und Beamte im Einsatz hatte, lag die Zahl der registrierten Einsätze im Stadtgebiet von gestern Morgen bis heute Morgen 7 Uhr mit 912 ( Vorjahr 725 ) erheblich über dem Niveau zum Altweiber 2015. Die Einsatzkräfte waren an allen neuralgischen Punkten in der Stadt präsent, erkannten aufkeimende Auseinandersetzungen und kritische Situationen frühzeitig und konnten so schnell intervenieren und eventuell erforderliche Strafverfahren sichern.

Hier einige ausgewählte Einsatzbereiche. In Klammern die Zahlen vom Vorjahr. Einsatzstichwort Körperverletzung: 49 ( 13 ), Streit: 37 ( 11 ), Randalierer: 25 ( 19 ), Registrierte Schlägereien: 8 ( 4 ).

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.