Anschwimmen in Kaiserswerth markiert den Start in die Freibadsaison

Anzeige
Das Kaiserswerther Freibad bietet ab kommenden Samstag wieder bunten Badespaß. (Foto: Verein "Flossen weg")
Mit dem traditionellen Anschwimmen beginnt am Samstag, 18. April, die Badesaison in Düsseldorfs kleinstem Freibad an der Kreuzbergstraße. Ab 13 Uhr geht es hinein in die Fluten – mit Wasserspiellandschaft, Kaffee, Kuchen und Grill. Der Eintritt ist frei.

Auch 2015 bietet das familienfreundliche Freibad wieder ein umfangreiches Kursprogramm in 26 Grad warmem Wasser. 48 Schwimmkurse stehen auf dem Programm, von der Wassergewöhnung für die Kleinsten bis zur Aquafitness für Erwachsene.

Spiel und Spaß oder einfach nur „Bahnen ziehen“ prägen seit inzwischen 80 Jahren das sommerliche Leben im Düsseldorfer Norden. Denn das Kaiserswerther Freibad feiert in diesem Jahr runden Geburtstag. 1935 erbaut, wurde es kontinuierlich technisch modernisiert, ohne seinen historischen Charme zu verlieren.

Seit über 20 Jahren wird das Bad ehrenamtlich vom Förderverein „Flossen weg“ betrieben. Kontakt: Freibad „Flossen weg“, Kreuzbergstraße 33, Telefon 4089668.

Termine und detaillierte Informationen rund um den Schwimmbadbetrieb gibt es immer ganz aktuell hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.