"Brems Dich – Rette Leben!” - Blitzermarathon in Düsseldorf (Bildstrecke)

Anzeige
“Bei einem Verkehrsunfall bestimmt immer die gefahrene Geschwindigkeit die Schwere der Unfallfolgen”, so Martin Vonstein, Leiter der Direktion Verkehr des Polizeipräsidiums Düsseldorf.

“Geschwindigkeit ist nach wie vor der Killer Nummer 1.”

Mit im Einsatz ist dieses Mal eine neuartige Anlage, mit der Geschwindigkeitsmessungen nun auch in Kurven und auf mehreren Fahrstreifen gleichzeitig möglich sind. Auch Raser, die sich bislang auf illegale Radarwarngeräte verlassen haben, dürfen sich nun nicht mehr sicher fühlen. Die Geräte können die neue Anlage nicht erkennen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.