Buchtipp: Das große Hinkel Brot Backbuch

Anzeige
Signierstunde mit Josef Hinkel.

Die Bäckerei Hinkel feiert im nächsten Jahr ihr 125-jähriges Firmenjubiläum. Im Jahr 1891 hat die "Bäckerei der Brotfreunde" erstmals ihr leckeres Brot verkauft. Damals legte Jean Hinkel den Grundstein für die Familien- und Firmendynastie. Doch schon jetzt gibt es einen Vorgeschmack aufs Jubiläum mit der Publikation "Das Große Hinkel Brot Backbuch".

Bäckermeister Josef Hinkel kennt in Düsseldorf jeder, war er doch Karnevalsprinz in der Session 2008 und amtierte bis 2015 fünf Jahre lang als Präsident des Comitees Düsseldorfer Carneval. Für die Düsseldorfer Bäcker ist Josef Hinkel der letzte Obermeister der Bäckerinnung Düsseldorf und seit der Fusion zur Bäckerinnung Rhein/Ruhr Regionaler Obermeister der Handwerksbäcker Düsseldorf. Man sieht es ihm so gar nicht an, aber am 1. April 1988 hat er mit 29 Jahren die Bäckerei von seinem Vater Karl Josef ("Kajo") übernommen. Und deshalb ist auch der 1. April 2016 der offizielle Feiertag fürs Jubiläum.

Aber schon jetzt gibt es einen Vorgeschmack aufs Jubiläum mit der Publikation "Das Große Hinkel Brot Backbuch". Neben den 50 besten Rezepten für Roggen-, Weizen und Vollkornbroten sowie für Stuten und Brötchen enthält das reich bebilderte Buch außerdem Tipps zur richtigen Zubereitung, Wissenswertes zum Thema Brot und spannende Einblicke in Hinkels Backstube und ins Familienalbum. Raymund Hinkel, der älteste Bruder und Historiker des Hinkel-Clans, hat die Fotos zur Familien- und Betriebsgeschichte herausgesucht.

Inzwischen ist Josef Hinkel Sammler traditioneller Brotrezepte aus den verschiedenen Regionen. Ganz besonders viel Freude hat er aber auch beim Ausdenken neuer Rezepte. Und aus den gesammelten Schätzen ist die Rezeptsammlung entstanden. Da bekommt der Leser Basiswissen über die verschiedenen Grundteige - sie sind das A und O beim Brotbacken. Auf "Bäckerlatein" wurde beim Verfassen der Rezepte bewusst verzichtet. Das besondere sind bei Hinkel die knackig-rustikale Brotkruste und die milde Krume. Dazu gehört auch das beliebte Roggenmischbrot "Schwarzwälder", und deshalb steht es bei den Rezepten an erster Stelle.

Das Hinkel-Buch, erschienen im Droste-Verlag, ist im Buchhandel und in den Backstuben der Bäckerei Hinkel für 24,99 Euro erhältlich.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.