CREDO-Themenwoche "Depressionen"

Anzeige
Düsseldorf: St. Maria in den Benden |

Ein grandioser Willibert Pauels in der mit rund 200 Zuhörern besetzten Kirche St. Maria in den Benden (der Pfarrsaal war zu klein!) zur Eröffnung der CREDO-Themenwoche. Gelungener kann ein Start nicht sein.

Diakon und "Büttenclown" Pauels hat authentisch und bewegend aus seinem Leidensweg durch die Krankheit "Depressionen" erzählt und zugleich lebendig und humorvoll zu Schritten aus dieser Erkrankung ermutigt: "Wenn ihr selber betroffen seid oder jemanden kennt, der es ist, dann sucht euch gute Ärzte und Therapeuten, denn diese Krankheit kann behandelt werden!" ist seine klare Aufforderung an die Teilnehmer des Abends.
Heute Abend ist Klinikseelsorger Prof. Wolfgang Reuter zu Gast. Sein Thema: Was kann Seelsorge/ Glaube für einen Hilfe bei Depressionen sein.
Beginn: 20.00 Uhr
Ort: St. Maria in den Benden, Dechenweg 40, 40591 Düsseldorf-Wersten
Eintritt frei!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.