Einbrecher gefasst

Anzeige
Ein 27-jährige Neusser war durch ein auf Kipp stehendes Fenster in eine Hochparterrewohnung in Oberkassel eingedrungen, obwohl die Bewohner darin schliefen.

Am heutigen Montag, 6. Juni drückte um kurz nach 5 Uhr ein polizeibekannter Neusser Einbrecher in Oberkassel ein auf Kipp stehendes Fenster auf und drang in eine Hochparterrewohnung ein. Die Bewohner der Wohnung, ein Ehepaar, schliefen in der Zeit. Der bereits wegen Einbruchsdiebstählen und Raubdelikten vorbestrafte Mann schlich durch die Räume und bemächtigte sich des Schmucks und des Bargelds. Das Ehepaar wurde durch die Geräusche aufgeweckt und sie bemerkten den zur Haustür flüchtenden Täter. Sofort wurde die Polizei alarmierte, diese hatte das Areal blitzschnell umstellen und den 27-Jährigen noch im Nahbereich fassen können. Aufgrund der Tat und einer noch offenen Bewährungsstrafe wird der Neusser heute einem Haftrichter vorgeführt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.