Einladung zur Buchvorstellung: Die Ursachen von Allergien erfolgreich behandeln

Wann? 12.05.2015 19:00 Uhr

Wo? Altes Kornhaus, Niederkasseler Str. 106, 40547 Düsseldorf DE
Anzeige
Düsseldorf: Altes Kornhaus |

Allergien sind weit verbreitet. Rund 20 Millionen Deutsche leiden an Allergien. Mit seinem neuen, kritischen Buch „Allergien – Die wahren Ursachen – Neue Therapien – Wirkliche Heilung“ bietet Peter F. Alderman eine praktische Anleitung, wie Betroffene die Ursachen von allergisch bedingtem Asthma, Neurodermitis und anderen Allergien in fünf einfachen Schritten bekämpfen können. Alle Interessierten lädt der Autor ein am Dienstag, den 12. Mai 2015 um 19 Uhr zur Vorstellung der Neuerscheinung ins „Altes Kornhaus“ der Familie Schmittmann (Niederkasseler Str. 106, 40547 Düsseldorf).

In seinem Vortrag berichtet Alderman, einst selbst Asthmatiker und Allergiker, über seine 20-jährige Forschung zu den wahren Ursachen für seine Krankheit und wie er schließlich seine Allergie überwand. Seine Erfahrungen sind übertragbar und eröffnen Allergikern nach der Lektüre des Ratgebers die Möglichkeit, die persönlichen Ursachen ihrer Allergien zu finden und den Heilungsprozess zu beschleunigen. „Das Buch stellt einen revolutionären Ansatz dar, weil es die Ursachen von Allergien behandelt und nicht nur die Symptome“, erklärt der Pharmazeut Dr. Thomas Bohner, der das Buchprojekt wissenschaftlich begleitet hat. Allergien sind in den westlichen Industriestaaten weit verbreitet. Die Schulmedizin und die Pharmaindustrie beschränkten sich aber vor allem auf die Linderung der verschiedenen Symptome.

Allergien: Ursachen und Heilungsprozesse

Mit Hilfe des Buches können Betroffene endlich selbst etwas tun, um ihre Allergie in den Griff zu bekommen. Unter anderem erfahren sie, wie sie nach den Ursachen ihrer Allergien suchen, warum und wie Allergene durch die Haut oder durch den Darm eindringen, wie Allergiker sich ernähren sollen, warum bestimmte Enzyme im Essen für sie gefährlich sein können und warum Allergiker sich vor manchen Waschmitteln und Weichspülern genauso wie vor Milben oder Schimmelpilzen schützen müssen.

Das Buch beschreibt leicht verständlich unter anderem die zehn wichtigsten Allergie-Irrtümer und berät Patienten, wie sie die Zusammenarbeit mit ihrem Arzt verbessern. Ein Fünf-Schritte-Programm führt Betroffene zu einem individuellen Weg in eine möglichst allergiefreie Zukunft.

Der Autor und sein wissenschaftlicher Berater stehen im Anschluss für Fragen zur Verfügung. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.