Elternkurs 2.0 „Vertrauen in die eigene Kraft“

Anzeige
Düsseldorf: Kinderschutzbund | Ziel dieses Elternkurses ist es, Eltern zu ermutigen, die an sie gestellten Herausforderungen anzunehmen, und die Zuversicht zu stärken, diese Aufgaben bewältigen zu können. Weil es kein „So geht’s!“ gibt, braucht es Unterstützung dabei, beim „So könnte es gehen!“ ausdauernd und beharrlich zu bleiben, im Vertrauen darauf, einen Weg zu finden, auch wenn dies mit Umwegen verbunden ist. Beim Elternsein geht es nicht um den schnellen Erfolg, sondern um das nachhaltige Gelingen.
Der Elternkurs 2.0 ist eine Ergänzung und Weiterführung der Arbeit, die im Kurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ ® begonnen wurde. Die vorsorgliche Beschäftigung mit Themen, die die Förderung der psychischen Gesundheit von Kindern, Jugendlichen und Eltern behandeln, ist ein Thema des Kurses. Die Frage nach Macht und dem Umgang mit der Macht, die Eltern in der Erziehung gegeben ist, ein weiteres Thema. 10 Abende mit Raum für neue Idee und Gelegenheit, Beispiele aus dem täglichen Leben zu bearbeiten.
Kursleitung: Tillmann Schrörs
Veranstalter: Deutscher Kinderschutzbund OV Düsseldorf e.V.

Donnerstags von 19 bis 22 Uhr ab dem 13. November bis 11. Dezember
Weihnachtsferien, weiter gehts am 15. Januar 2015 bis 12. Februar 2015
Anmeldung per Mail an: info@kinderschutzbund-duesseldorf.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.