Ferienspaß daheim

Anzeige
Die Schüler der KGS Paulusplatz haben ihren Spaß im Wasser. (Foto: Ingo Lammert)
Die Schüler der KGS Paulusplatz haben ihren Spaß im Wasser. So kann es auch den anderen Kids in Düsseldorf gehen, denn: Viele Kinder, die in den Sommerferien nicht in den Urlaub fahren, sich aber trotzdem bewegen und Spaß haben möchten, haben auch dieses Jahr wieder die Chance, die Sommerferienkarte der Bädergesellschaft Düsseldorf mbH zu erwerben. Aus diesem Grund gibt es die Sommerferienkarte für alle Kinder, die Jahrgang 1999 oder später geboren sind. Sie gilt vom 29. Juni bis zum 11. August 2015 für alle teilnehmenden Bäder der Bädergesellschaft Düsseldorf mbH. Mit der Karte kann einmal am Tag montags bis sonntags eines der Freibäder oder montags bis freitags eines der Hallenbäder besucht werden. Das Freizeitbad Düsselstrand kann mit der Sommerferienkarte einmal besucht werden. Die Karten gibt es ab sofort an allen Bäderkassen der Bädergesellschaft Düsseldorf mbH zum Preis von 14 Euro, Kinder mit einer S-Top-Card der Stadtsparkasse Düsseldorf zahlen 9 Euro. Weitere Informationen zur Sommerferienkarte sowie zu den Öffnungszeiten der Hallen- und Freibäder gibt es auf www.baeder-duesseldorf.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.