Frühlingskirmes am Rhein

Anzeige
Hier geht es rrrrrrrrund!!! :-) Foto: Oleksandr Voskresenskyi

Am Samstag wurde die Frühlingskirmes am Rheinufer/Tonhallenufer offiziell eröffnet. Die Betreiber sind optimistisch, dass sie die Besuchermarke von 50.000 knacken werden.

Noch bis Sonntag, 26. April bieten insgesamt 35 Schausteller einen Mix aus Fahrgeschäften und bunten Buden an. „Erstmalig dabei ist die Time Factory, ein Indoor Abenteuerland auf einer Fläche von 100 Quadratmetern, mit Wasserspielplatz, Luftdruckeffekten, einem Labyrinth und vielem mehr“, schwärmt Oliver Wilmering, Geschäftsführer des Schaustellerverbandes Düsseldorf.
Wilmering tritt übrigens auch selber in Aktion, und zwar als Puppenspieler im Puppentheater - täglich um 17 Uhr, immer mit einem anderen Stück, immer kostenlos. „Das Theaterzelt steht mitten auf der Kirmes und fügt sich wunderbar ein in die familiäre Atmosphäre der Kirmes, bei der bewusst auf laute Musik und Geräusche verzichtet wird“, erklärt er weiter. Highlight am Freitag ist ein Höhenfeuerwerk, das um etwa 22 Uhr startet. Auf der Kirmes sind überall Biergärten verteilt, von denen man einen herrlichen Blick über den Rhein und auf das Feuerwerk hat.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
26.425
Jupp Becker aus Düsseldorf | 21.04.2015 | 14:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.