Gesprächskreis: Wie wirken Streit und Versöhnung auf den Körper?

Wann? 28.01.2015 18:00 Uhr

Wo? Marienhospital , Rochusstraße 2, 40479 Düsseldorf DE
Anzeige
(Foto: vkkd)
Düsseldorf: Marienhospital |

„Wie wirken Streit und Versöhnung auf den Körper?" So lautet das Thema am Mittwoch, 28. Januar, in einem Gesprächskreis in den Räumen der Seelsorge, Trakt D (Zimmer 2.16, 2. Etage) im Marienhospital, Rochusstraße 2.

„Kleine große Fragen, die uns im Krankenhaus immer wieder begegnen in der Auseinandersetzung mit Krankheit, Schicksalsschlägen, dem Älterwerden, Sterben und Tod, stehen im Mittelpunkt ökumenischer Gesprächsabende. Zwei Impulse, einer aus medizinischer, einer aus theologisch-seelsorgerlicher Sicht, bilden die Basis zum gemeinsamen Austausch. Eingeladen sind alle Interessierten, auch jenseits von persönlichen Bezügen zum Marienhospital. Es können auch nur einzelne Themenabende besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich“, sagt Doris Taschner, evangelische Krankenhauspfarrerin am Marienhospital und am St. Vinzenz-Krankenhaus. Sie leitet die Gesprächsabende gemeinsam mit Dr. Yves Heuser, frühere Oberarzt für Onkologie und Palliativmedizin am Marienhospital.

Die Treffen finden einmal im Monat jeweils von 18 Uhr bis 19.30 Uhr statt. Passend zum Thema gibt es um 17.30 Uhr eine 12-Minuten-Andacht in der Kapelle des Marienhospitals.

Weitere Infos bei Doris Taschner unter Tel.: 440068 52 oder doris.taschner@vkkd-kliniken.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.