Halbseitige Sperrung der Hansaallee: Buslinie 805 fährt eine Umleitung

Anzeige

Wegen Bauarbeiten wird die Hansaallee zwischen der Ria-Thiele-Straße und dem Niederkasseler Kirchweg halbseitig gesperrt – ab Montag, 3. April, 7 Uhr, für etwa eine Woche.

Davon betroffen ist auch die Buslinie 805. Die Busse fahren in Richtung Handweiser zwischen den Haltestellen „Belsenplatz“ und „Heerdter Sandberg“ eine Umleitung. Die Haltestelle „Rheinbahnhaus“ muss leider entfallen, bitte stattdessen die Haltestellen „Belsenplatz“ oder „Heerdter Sandberg“.

Aushänge informieren

Aushänge an der betroffenen Haltestelle und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Durch die Umleitung kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.