„Kinder im Blick“ - ein Kurs für Eltern in Trennung

Anzeige
Düsseldorf: Deutscher Kinderschutzbund | Wenn Eltern auseinander gehen, sind Kinder oft die Leidtragenden. Um den Kindern die veränderte Situation in der Familie zu erleichtern, bietet der Kinderschutzbund Düsseldorf für die Eltern den Kurs "Kinder im Blick“ an:
Was bietet dieser Kurs?
Nach einer Trennung verändert sich vieles, auch für die Kinder. Sie brauchen in dieser Zeit besonders viel Zuwendung, um den Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut zu bewältigen.
Das ist für die meisten Eltern nicht leicht. Finanzielle Probleme, Konflikte mit dem anderen Elternteil und mehr Stress fordern Kraft, Zeit und Nerven, häufig auf Kosten der Kinder, aber genauso oft auf Kosten des eigenen Wohlbefindens.
Dieser Kurs behandelt folgende grundlegende Fragen:
• Was kann ich tun, um Stress zu vermeiden und abzubauen?
• Was braucht mein Kind jetzt in der Trennungsphase?
• Wie kann ich die Beziehung zu meinem Kind positiv gestalten und seine Entwicklung fördern?
• Wie kann ich den Kontakt zum anderen Elternteil im Sinne meines Kindes gestalten?
Der Kurs startet am 14.09.2015, er findet an sechs Terminen statt. Ein zweiter Kurs ist im Anschluss geplant, damit beide Eltern an unterschiedlichen Abenden teilnehmen können.
Weitere Informationen zu Kosten und freien Plätzen gibt es im Kinderschutzbund
Düsseldorf, Telefon 0211/6170570 und auf der Website: www.kinderschutzbundduesseldorf.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.