Nachtfotografie im Medienhafen

Anzeige
Düsseldorf: Medienhafen |

Fotografien im Medienhafen Düsseldorf

Die Firma Nikon hat einen Fotounterricht in Sachen Nachtfotografie im Medienhafen Düsseldorf angeboten. Man wird alt wie ne Kuh, man lernt aber immer noch dazu. So dachte mein Freund Wolfgang und ICH, da machen wir mal mit. Es ging um Einstellungen der Brennweite, Blende, Zeit, Autofokus und der Bildgestaltung mit Linien und Spiegelungen, die in das Bild einfließen sollen.

Wir sind frühzeitig nach Düsseldorf gefahren, um uns die Gegend im Medienhafen erst einmal anzusehen. Ich war noch nie dort und war über die skurrile Architektur einiger Gebäude sehr überrascht. Aber sehr interessant ob am Tage, zur „Blauen Stunde“ oder auch zur Dunkelheit.
Wir waren um 15.00Uhr in Düsseldorf und der Unterricht fing um 19.15 Uhr an und ging bis 23.ooUhr. Eine harte Zeit, 9 Stunden gehen, stehen, Kameraeinstellungen überprüfen und Bilder einfangen, aber es hat sich gelohnt. Einige Bilder möchte ICH zeigen, am Tage und in der Dämmerung.
1
1
2
2
1
1
2
1
2
1
1
1
1
1 2
1
1
2
2
1
1
2
2
2
1 1
1
2
2
2
1
1
1 2
1
1 1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
200
Thomas Grimberg aus Essen-West | 03.04.2017 | 21:06  
47.137
Günther Gramer aus Duisburg | 03.04.2017 | 21:16  
33.366
Jürgen Daum aus Duisburg | 03.04.2017 | 21:40  
29.973
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 03.04.2017 | 22:11  
2.647
Manfred Trauschke aus Essen-West | 04.04.2017 | 22:51  
701
Helmut Zitschke aus Essen-Borbeck | 05.04.2017 | 08:52  
55.672
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 07.04.2017 | 09:20  
4.082
Norbert Rittmann aus Essen-West | 07.04.2017 | 16:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.