Polizei Düsseldorf: Düsseldorf Bilk: Pkw - Fahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Anzeige
Düsseldorf Nachrichten
Samstag, 19. Dezember 2015, 17.35 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend auf der Himmelgeister Straße erlitt eine 25 Jahre Pkw - Fahrerin so schwere Verletzungen, dass sie zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war die 25 - Jährige Frau aus Neuss mit einem Renault PKW auf der Münchener Straße in Richtung der Autobahn A 46 unterwegs. Im weiteren Verlauf nahm sie die Abfahrt zur Himmelgeister Straße. Hier verlor die Frau aus bislang unklarer Ursache in der dortigen Rechtskurve die Kontrolle über den Renault PKW. Der PKW stieß gegen die Schutzplanke und überschlug sich danach. Bei dem Geschehen erlitt die Neusserin schwere Verletzungen. Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um die Verletzte. Die Frau wird derzeit stationär in einer Klinik versorgt.

Das Verkehrsunfallaufnahme-Team wurde angefordert und sicherte die Unfallspuren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.