Polizei Düsseldorf: Düsseldorf Grafenberg - Navi - Diebe geschnappt

Anzeige
Düsseldorf - Nachrichten

Zwei Männer in Haft

Aufgrund einer gestiegenen Anzahl schwerer Diebstähle fest verbauter Navis aus Fahrzeugen im Gebiet rings um den Düsseldorfer Staufenplatz, wurde der Bereich unter anderem in der vergangenen Nacht durch Polizeibeamte der Düsseldorfer Polizeiinspektion Nord intensiv bestreift. Im Rahmen dieses Polizeieinsatzes fielen zwei Personen auf, die mit Rucksäcken und auf Fahrrädern unterwegs waren. Um sie kontrollieren zu können, wurden die Einsatzkräfte zusammengezogen. Zunächst gelang es den jüngeren der beiden ( 18 Jahre ) erneut aufzuspüren und anzuhalten. In seinem Rucksack wurden hochwertige Brillen, Olivenölflaschen und ein portabler DVD - Player aufgefunden. Im Rahmen der weiteren Fahndung wurden in einer Grünanlage das Fahrrad und ein zweiter Rucksack entdeckt. Beides gehörte dem 26 - jährigen Komplizen, der sich in dem kleinen Park versteckt hielt. Einem Diensthund gelang es schließlich, den Mann in einem Gebüsch zu stellen. Der Tatverdächtige erlitt eine Bissverletzung, die ambulant behandelt werden musste. In seinem Rucksack befanden sich zwei ausgebaute Navis, die aus zwei BMW PKW vom Düsseldorfer Bismarckweg stammten. Auch die anderen, oben genannten, Gegenstände konnten diesen Tatorten zugeordnet werden. Beide Männer stammen aus dem Baltikum und sind den Ermittlungen zufolge eigens zur Begehung von Straftaten angereist. Sie werden noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.