Polizei Düsseldorf: Düsseldorf Heerdt: Pkw kollidierte mit Kleinkraftrad

Anzeige
Düsseldorf

Frau schwer verletzt

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 16.55 Uhr

Die Fahrerin eines Kleinkraftrads erlitt bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Düsseldorf Heerdt schwere Verletzungen. Sie wird stationär in einer Klinik behandelt.

Vorläufigen Ermittlungen der Polizei zufolge war eine 35 - Jährige aus Erkrath mit einem BMW PKW auf der Willstätterstraße in Richtung Brüsseler Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Schiessstraße übersah sie die Piaggio einer 20 - jährigen Frau. Diese hatte die Schiessstraße in Richtung Hansaallee befahren. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen und die 20 - Jährige stürzte auf die Straße. Sie verletzte sich schwer und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.