Polizei Düsseldorf: Düsseldorf Unterbilk: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Anzeige
Düsseldorf Nachrichten:

Montag, 2. November 2015, 13.35 Uhr

Im Kreuzungsbereich Graf - Adolf - Platz / Elisabethstraße stieß am Montagnachmittag ein Radfahrer mit einem 86 Jahre alten Fußgänger zusammen. Der Mann verletzte sich schwer und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizeibeamten befuhr zur Unfallzeit ein 27 - Jähriger Mann mit seinem Fahrrad die Elisabethstraße in Richtung Herzogstraße. Als er die Fußgängerfurt in Höhe der dortigen Haltestelle Graf - Adolf - Platz passieren wollte, lief der Senior plötzlich über die Straße. Der Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem 86 - Jährigen Mann zusammen. Beide Beteiligte stürzten in der Folge auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte den verletzten Fußgänger in ein Krankenhaus, wo er stationär versorgt wird. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.