Polizei Düsseldorf: Duisburg - Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A 42

Anzeige
Düsseldorf Nachrichten

65 - Jähriger mann stirbt noch an der Unfallstelle

Bei einem schweren Verkehrsunfall gestern Abend auf der Autobahn A 42, zwischen den Anschlussstellen Moers - Nord und Duisburg - Baerl, verstarb der 65 - jährige Fahrer eines Mercedes - Benz. Er hatte aus bislang noch unklarer Ursache die Kontrolle über seinen Wagen samt Anhänger verloren und war gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Ein nachfolgender 24 - Jähriger aus Issum konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und kollidierte mit dem Gespann.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Autobahnpolizei Düsseldorf befuhr gegen 21 Uhr ein Bottroper mit seinem Pkw - Gespann ( Pkw mit Anhänger und aufgeladenem Fahrzeug ) den mittleren Fahrstreifen der Autobahn A 42 in Richtung Dortmund. Aus noch nicht geklärter Ursache schaukelte sich hinter der Anschlussstelle Moers - Nord der Anhänger auf und geriet ins Schleudern. Der 65 - jährige Fahrer drehte sich mit seinem Mercedes und kam entgegengesetzt zur Fahrtrichtung an den Mittelbetonabweisern zum Stillstand. Der Anhänger blieb jedoch angekoppelt auf dem mittleren Fahrstreifen stehen. Ein nachfolgender Volkswagen Bora, gesteuert von einem 24 - jährigen Mann aus Issum, fuhr in die Unfallstelle und kollidierte dort sowohl mit dem Anhänger als auch mit dem 65 - Jährigen, der seinen Wagen vermutlich zu diesem Zeitpunkt bereits verlassen hatte. Die Verletzungen des Bottropers waren so schwer, dass er ihnen trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle erlag.

Der 24 - Jährige erlitt einen Schock, blieb aber körperlich weitestgehend unverletzt. Die Richtungsfahrbahn blieb während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge bis 0.30 Uhr gesperrt. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.