Polizei Düsseldorf: Friedrichstadt - Alkoholisierter Fußgänger von Pkw erfasst

Anzeige
Düsseldorf Nachrichten

Samstag, 30. Januar 2016, 21.20 Uhr - Schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern Abend ein Fußgänger in Friedrichstadt. Der alkoholisierte Mann war beim plötzlichen Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst worden.

Nach den bisherigen Ermittlungen war um 21.20 Uhr ein 53 - Jähriger mit seinem Fiat auf dem rechten Fahrstreifen der Corneliusstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Als er die Kreuzung Corneliusstraße / Oberbilker Allee überquert hatte, ging plötzlich ein Fußgänger von der dortigen Mittelinsel, abseits der eigentlichen Furt, schräg über die Fahrbahn in Richtung Morsestraße. Der Autofahrer konnte trotz sofortiger Bremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Passant wurde von dem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Bei der Befragung des verletzten 54 - Jährigen Mann in der behandelnden Klinik stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss gestanden hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.