Polizei Düsseldorf: Immer im Dienst!

Anzeige
Düsseldorf Nachrichten

Polizeibeamter in der Freizeit gibt wichtigen Hinweis - Automarder festgenommen

Sonntag, 24. Januar 2016, 3 Uhr

Oberkassel - Nach dem guten Hinweis eines Polizeibeamten in seiner Freizeit, konnten am Wochenende zwei Männer durch Zivilbeamte der Düsseldorfer Polizei im Bereich des Feldmühleplatzes festgenommen werden. Zuvor waren die Täter in zwei Fahrzeuge eingebrochen.

Der 26-jährige Polizeibeamte war gegen 3 Uhr auf die beiden dunkel gekleideten Männer aufmerksam geworden. Aufgrund seiner Erfahrung schöpfte er Verdacht und informierte seine zivilen Kollegen der Polizeiinspektion Mitte. Die Fahnder nahmen die beiden ins Visier. Zeitgleich wurden in der Nähe zwei aufgebrochene Pkw durch die Polizisten festgestellt. Kurze Zeit später konnten die Männer auf der Quirinstraße festgenommen werden. Bei der Durchsuchung des Duos wurden Handschuhe aufgefunden. Die Beute und das Werkzeug hatten sie möglicherweise zuvor versteckt. Die Täter (22 und 23 Jahre alt) kommen aus dem Baltikum und haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Sie wurden vorläufig festgenommen, befinden sich aber mittlerweile wegen fehlender Haftgründe wieder auf freiem Fuß.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.